KWS Saat-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Freitag, 21.06.2019 10:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 90

Eine Landmaschine auf einer Ackerfläche (Symbolbild).
Eine Landmaschine auf einer Ackerfläche (Symbolbild). pixabay.com
Im deutschen Wertpapierhandel liegt die KWS Saat-Aktie (KWS Saat-Aktie) gegenwärtig im Plus. Das Wertpapier notiert aktuell bei 63,60 Euro.

Die Aktie von KWS Saat verzeichnet derzeit einen Wertanstieg von 2,91 Prozent. Sie hat sich um 1,80 Euro gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verbessert. Zur Stunde kostet die Aktie 63,60 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von KWS Saat gut da. Der SDAX (SDAX) liegt gegenwärtig um 0,03 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 11.231 Punkte. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt der Anteilsschein von KWS Saat ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 5. Oktober 2017 und beträgt 76,63 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste das Papier aktuell noch 20,49 Prozent zulegen.

Das Unternehmen KWS Saat

KWS Saat SE ist ein international tätiges Saatgutunternehmen. Die Gesellschaft züchtet mit konventionellen und biotechnologischen Methoden Pflanzensorten der landwirtschaftlichen Nutzpflanzen für die gemäßigte Klimazone. Des Weiteren werden widerstandfähigere Sorten entwickelt, die eine umweltverträglichere Agrarproduktion ermöglichen. Zuletzt hat KWS Saat einen Jahresüberschuss von 99,7 Mio. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,07 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 23. Oktober 2019. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  KWS Saat Adecoagro SA Syngenta Vilmorin & Cie
Kurs 63,60 6,10 € -   47,60 €
Performance 2,91 0,00% 0,00% -0,52%
Marktkap. 2,10 Mrd. € 741 Mio. € - 1,09 Mrd. €

So sehen Analysten die KWS Saat-Aktie

Die KWS Saat-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der KWS Saat-Aktie, Stand 21.06.2019
Jahreschart der KWS Saat-Aktie, Stand 21.06.2019
Das Analysehaus Warburg Research hat KWS Saat nach der Übernahme von Pop Vriend Seeds von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 64,80 auf 70,30 Euro angehoben. Der Kauf sei der erste Schritt in den schnell wachsenden Markt für Gemüsesaatgut, schrieb Analyst Oliver Schwarz in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Preis sei zwar nicht ganz günstig, spiegele aber auch die attraktiven Wachstumsmöglichkeiten sowie das Vertriebspotenzial von KWS wider.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
62,30
-0,16%
KWS Saat Realtime-Chart
12.047,82 -
+0,55%
SDAX (Performance) Chart