Top-Thema

12:34 Uhr
ROUNDUP: Briefporto steigt am 1. Juli - Genehmigung vorläufig erteilt

Kursverluste für die Aktie von Zalando

Donnerstag, 23.05.2019 11:18 von ARIVA.DE

Zwei Frauen beim Shopping (Symbolbild).
Zwei Frauen beim Shopping (Symbolbild). © filadendron / E+ / Getty Images
Die Zalando-Aktie (Zalando-Aktie) notiert am Donnerstag etwas leichter. Das Wertpapier notiert zur Stunde bei 36,29 Euro.

Am Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Zalando derzeit im Minus. Die Aktie verbilligte sich um 1,28 Euro. Zuletzt notierte das Papier bei 36,29 Euro. Gegenüber dem MDAX (MDAX) liegt die Aktie von Zalando damit im Hintertreffen. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 25.220 Punkte. Das entspricht einem Minus von 1,42 Prozent.

Das Unternehmen Zalando

Zalando ist ein Online-Versandhändler für Schuhe und Mode. Zalando’s Angebot für Damen, Herren und Kinder reicht von bekannten Trendmarken bis hin zu gefragten Designerlabels. Insgesamt arbeitet Zalando mit über 1.500 Markenherstellern zusammen. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Zalando unter dem Strich einen Gewinn von 51,4 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 5,39 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 1. August 2019 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Zalando Christian Dior Amazon Ted Baker Urban Outfitters
Kurs 36,29 431,60 € 1.649 € 16,19 € 22,50 €
Performance 3,41 -0,05% -1,12% -0,12% 0,00%
Marktkap. 9,05 Mrd. € 77,9 Mrd. € 804 Mrd. € 712 Mio. € 2,44 Mrd. €

So sehen Experten die Zalando-Aktie

Der Anteilsschein von Zalando wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Zalando-Aktie, Stand 23.05.2019
Jahreschart der Zalando-Aktie, Stand 23.05.2019
Die UBS hat Zalando nach Gesprächen mit Partnern des sich über die gesamte Logistikkette erstreckenden Dienstleistungsprogramms ZFS von "Neutral" auf "Sell" abgestuft. Das Kursziel wurde zugleich von 34 auf 32 Euro gesenkt. Sie sei vorsichtiger geworden hinsichtlich eines reibungslosen Übergangs des Geschäftsmodells hin zu einem Großhandels- und Marktplatzmix, schrieb Analystin Olivia Townsend in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dabei verwies sie auch auf den Kursanstieg um 70 Prozent in den vergangenen drei Monaten wegen der Fokussierung auf das Partner Programm (PP) des Online-Modehändlers und der Versprechungen über Umsatz- und Margenwachstum.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.