Top-Thema

16.08.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow reduziert seinen Wochenverlust

Kursverluste für die Aktie von MTU Aero Engines

Mittwoch, 14.08.2019 14:23 von ARIVA.DE

Das Triebwerk eines Flugzeugs. (Symbolfoto)
Das Triebwerk eines Flugzeugs. (Symbolfoto) © vuk8691 / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse liegt die MTU Aero Engines-Aktie (MTU Aero Engines-Aktie) derzeit im Minus. Das Wertpapier kostete zuletzt 236,40 Euro.

Am deutschen Aktienmarkt hat sich heute die MTU Aero Engines-Aktie zwischenzeitlich um 0,42 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers verbilligte sich um 1,00 Euro. Für die Aktie liegt der Preis zur Stunde bei 236,40 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von MTU Aero Engines dennoch besser da. Der MDAX (MDAX) liegt gegenwärtig sogar um 1,81 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 24.806 Punkte. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von MTU Aero Engines noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 25,97 Euro erreichte das Papier am 11. August 2009.

Das Unternehmen MTU Aero Engines

MTU Aero Engines AG ist ein führender Hersteller von Triebwerksmodulen und-komponenten sowie von kompletten Flugzeugtriebwerken und Industriegasturbinen. Zu den Kunden zählen sowohl zivile als auch militärische Hersteller und Betreiber von Flugzeugen und Industriegasturbinen auf der ganzen Welt. Auch in Helikoptern kommen die Produkte von MTU Aero Engines zur Anwendung. Bei einem Umsatz von 4,57 Mrd. Euro erwirtschaftete MTU Aero Engines zuletzt einen Jahresüberschuss von 447 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 24. Oktober 2019 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  MTU Aero Engines Bombardier Elbit Systems Rolls-Royce Spirit Aerosystems
Kurs 236,40 1,29 € 143,66 € 8,13 € 65,64 €
Performance 0,42 +5,66% -2,11% +2,63% 0,00%
Marktkap. 12,3 Mrd. € 405 Mio. € 6,14 Mrd. € 15,2 Mrd. € 8,47 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.