Top-Thema

10:11 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt: Zinsrally treibt Dax fast auf neues Jahreshoch

Kursverluste für den Anteilsschein von Fielmann

Freitag, 14.06.2019 11:16 von ARIVA.DE

Eine Filiale von Fielmann in Genf.
Eine Filiale von Fielmann in Genf. © Studiophotosite / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Aktie von Fielmann (Fielmann-Aktie) notiert heute etwas leichter. Das Wertpapier kostete zuletzt 63,50 Euro.

Ein Preisabschlag in Höhe von 10 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Fielmann hinnehmen. Für der Anteilsschein von Fielmann liegt der Preis gegenwärtig bei 63,50 Euro. Ungeachtet des Abschlags liegt die Fielmann-Aktie gegenüber dem MDAX (MDAX) vorn. Der MDAX kommt derzeit nämlich nur auf 25.313 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,61 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Fielmann noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 21,30 Euro erreichte das Papier am 24. August 2009.

Das Unternehmen Fielmann

Die Fielmann AG ist einer der führenden Augenoptiker in Europa. Das Unternehmen ist auf allen Ebenen der Branche aktiv: als Hersteller, als Agent und als Optiker. In Deutschland zählt die Gesellschaft zu den Marktführern. Zuletzt hat Fielmann einen Jahresüberschuss von 169 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,43 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 11. Juli 2019. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

So steht's um die Konkurrenz

  Fielmann EssilorLuxottica Amplifon Milano Luxottica Sonova William Demant
Kurs 63,50 105,25 € 20,86 € -   231,20 CHF 29,38 €
Performance 0,16 +0,67% -0,38% 0,00% -0,64% +0,27%
Marktkap. 5,33 Mrd. € 37,9 Mrd. € 2,59 Mrd. € - 15,1 Mrd. CHF 7,41 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.