Kursverluste für den Anteilsschein von Eckert&Ziegler

Mittwoch, 01.07.2020 14:21 von ARIVA.DE - Aufrufe: 67

Diagnose mit einem CT-Scan (Symbolbild).
Diagnose mit einem CT-Scan (Symbolbild). © Morsa Images / DigitalVision / Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse notiert der Anteilsschein von Eckert&Ziegler (Eckert&Ziegler-Aktie) aktuell etwas leichter. Das Wertpapier kostete zuletzt 147,50 Euro.

Für Inhaber von Eckert&Ziegler ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist zur Stunde einen Abschlag von 0,74 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor die Aktie 1,10 Euro. Der Preis für das Wertpapier liegt derzeit bei 147,50 Euro. Das Wertpapier von Eckert&Ziegler steht damit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Der SDAX notiert gegenwärtig bei 11.461 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,65 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Eckert&Ziegler-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 16,61 Euro erreichte das Papier am 21. Januar 2016.

Das Unternehmen Eckert&Ziegler

Die Eckert & Ziegler Gruppe gehört zu den weltweit größten Herstellern für radioaktive Komponenten für medizinische, wissenschaftliche und messtechnische Zwecke. Vorrangig konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung von Strahlungstechnologien für den Einsatz als Krebs- und Herzheilmittel, wie auch die die nuklearmedizinische Bildgebung. Hauptkunden sind internationale Medizingerätehersteller und Kliniken. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Eckert&Ziegler unter dem Strich einen Gewinn von 22,0 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 179 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 13. August 2020. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

Jahreschart der Eckert&Ziegler-Aktie, Stand 01.07.2020
Jahreschart der Eckert&Ziegler-Aktie, Stand 01.07.2020
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Wertpapieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Eckert&Ziegler Aktie

  
sekundärsilver: lt. Euro am Sonntag.......
03.07.20
2020 scheine für die Berliner besser zu laufen als erwartet, 2021 solle sich das Wachstum beschleunigen. Euro am Sonntag-​Aktien-Check: Eckert & Ziegler-​Aktie: Beschleunigung bei Eckert & Ziegler erwartet | Nachricht | finanzen.netNach längerer Pause hat die Aktie des ...
 
2 Beiträge
Cowabunga: Hab Wort gehalten...
21.02.10
... E&Z 22,00€ heute überschritten... 6 Woche früher sogar!


Kurse

  
153,80
-1,28%
Eckert&Ziegler Chart
11.907,25
+0,54%
SDAX (Performance) Chart