Top-Thema

08:26 Uhr
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax leicht im Plus erwartet - Anleger schauen auf G20

Kursverluste für das Wertpapier von IPG Photonics

Freitag, 14.06.2019 20:18 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Am US-amerikanischen Aktienmarkt liegt die Aktie von IPG Photonics (IPG Photonics-Aktie) gegenwärtig im Minus. Das Papier kostete zuletzt 131,51 US-Dollar.

Die Aktie von IPG Photonics verzeichnet zur Stunde einen Abschlag von 4,22 Prozent. Sie hat sich um 5,80 US-Dollar gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verschlechtert. Aktuell kostet die Aktie von IPG Photonics 131,51 US-Dollar. Das Wertpapier von IPG Photonics steht somit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500 (S&P 500). Der S&P 500 notiert derzeit bei 2.887 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,23 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Heute ist der Anteilsschein von IPG Photonics zum Preis von 131,51 US-Dollar in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Anteilsscheins liegt bei 135,93 US-Dollar. Der heutige Kurs von IPG Photonics ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 131,44 US-Dollar weniger wert war die Aktie am 10. Mai 2011.

Das Unternehmen IPG Photonics

Die IPG Photonics Corporation ist ein führender Anbieter von Hochleistungs-Faserlasern, Faser-Verstärkern und Dioden-Lasern. Die Laser-Systeme werden unter anderem in der Materialbearbeitung, Telekommunikation und in der Medizin angewendet. Faserlaser verbinden die Vorteile von Halbleiter-Dioden mit den Eigenschaften von Spezial-Glasfasern. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete IPG Photonics unter dem Strich einen Gewinn von 404 Mio. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 1,46 Mrd. US-Dollar.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

Jahreschart der IPG Photonics-Aktie, Stand 14.06.2019
Jahreschart der IPG Photonics-Aktie, Stand 14.06.2019
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Welche Papiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.