Donnerstag, 10.06.2021 14:13 von ARIVA.DE | Aufrufe: 31

Kursverluste für die Aktie von Vossloh

Schienen im Gleisbett (Symbolbild). © pixabay.com

Im Minus liegt aktuell der Anteilsschein von Vossloh (Vossloh-Aktie). Das Papier kostete zuletzt 42,70 Euro.


Ein Minus von 1,16 Prozent steht gegenwärtig für die Aktie von Vossloh zu Buche. Das Wertpapier verbilligte sich um 50 Cent. Für die Aktie liegt der Preis zur Stunde bei 42,70 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Vossloh-Aktie hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 16.222 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,26 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Vossloh noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 23,60 Euro erreichte das Papier am 16. März 2020.

Das Unternehmen Vossloh

Die Vossloh AG ist ein weltweit in den Bereichen Eisenbahn und Verkehr operierender Konzern. Mit seinen Aktivitäten in der Sparte Eisenbahn & Verkehr besetzt der Konzern weltweit führende Marktpositionen. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf seine Kerngeschäfte in der Bahn-Infrastruktur sowie auf Schienenfahrzeuge und Elektrobusse. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Vossloh unter dem Strich einen Gewinn von 17,2 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 870 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 28. Juli 2021 geplant.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Vossloh Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles Alstom CRRC Siemens
Kurs 42,70 37,60 € 45,36 € 0,38 € 135,62 €
Performance 1,16 +0,53% -0,90% +6,18% -0,28%
Marktkap. 750 Mio. € 1,29 Mrd. € 10,2 Mrd. € 1,65 Mrd. € 115 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Kurse

  
16.343,54
-0,31%
SDAX (Performance) Chart
43,80
+0,34%
Vossloh Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur Datametrex Ai Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: