Montag, 11.01.2021 14:13 von ARIVA.DE | Aufrufe: 50

Kursgewinne für die Aktie von Patrizia

Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild). © pixabay.com

Die Patrizia-Aktie (Patrizia-Aktie) notiert heute ein wenig fester. Der jüngste Kurs betrug 25,00 Euro.


Heute hat sich am deutschen Aktienmarkt der Anteilsschein von Patrizia zwischenzeitlich um 0,20 Prozent verteuert. Der Kurs des Anteilsscheins legte um 5 Cent zu. Derzeit kostet das Wertpapier 25,00 Euro. Die Aktie von Patrizia steht somit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Der SDAX notiert zur Stunde bei 15.172 Punkten. Das entspricht lediglich einem Minus von 0,46 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, könnte das Wertpapier von Patrizia bald ein neues Allzeithoch erreichen. Dafür fehlen gegenwärtig noch 1,95 Euro – das sind 7,80 Prozent.

Das Unternehmen Patrizia

Die Patrizia AG ist ein bankenunabhängiges vollstufiges Immobilien-Investmenthaus. Den gesamten Immobilien-Lebenszyklus abdeckend, bietet die Gesellschaft Akquisition & Consulting, Asset Management, Wohnungsprivatisierung, Immobilienmanagement, Projektentwicklung, Bautechnik und Sales. Des Weiteren werden Lage und Nutzungskonzept, Bausubstanz und Energiebilanz der Objekte analysiert, Teilmärkte erfasst und dabei auch steuerliche Gesichtspunkte berücksichtigt. Zuletzt hat Patrizia einen Jahresüberschuss von 52,9 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 364 Mio. Euro umgesetzt. Am 25. Februar 2021 lässt sich Patrizia erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Der Vergleich mit der Peergroup

Patrizia steht auf dem Markt in Wettbewerb mit einigen Konzernen. Dazu gehört zum Beispiel DIC Asset (DIC Asset-Aktie). Das Wertpapier des Unternehmens liegt aktuell mit 0,89 Prozent im Plus. Auch Konkurrent Deutsche Wohnen AG (Deutsche Wohnen Aktie) verteuerte sich, derzeit steht bei der Aktie von Deutschen Wohnen AG ein Preisanstieg von 0,83 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Analysten die Patrizia-Aktie

Die Patrizia-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Patrizia von 28,50 auf 31,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Geschäftsentwicklung des Immobilienunternehmens zum Ende des vergangenen Jahres sei flott verlaufen, schrieb Analyst Philipp Kaiser in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das schaffe gute Voraussetzungen für die kommenden Geschäftsjahre.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
25,75
+0,78%
Patrizia AG Chart
15.595,24
-0,39%
SDAX (Performance) Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Patrizia AG
Ask: 4,87
Hebel: 5,29
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA3L86,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE.
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: