Top-Thema

16.06.19
ROUNDUP: Lufthansa dampft Gewinnziel für 2019 ein - Preiskampf belastet

Kurs von Zalando steigt etwas

Freitag, 24.05.2019 14:26 von ARIVA.DE

Zwei Frauen beim Shopping (Symbolbild).
Zwei Frauen beim Shopping (Symbolbild). © filadendron / E+ / Getty Images
Die Aktie von Zalando (Zalando-Aktie) notiert heute ein wenig fester. Das Wertpapier kostete zuletzt 36,60 Euro.

An der deutschen Börse hat sich heute der Anteilsschein von Zalando zwischenzeitlich um 0,99 Prozent verteuert. Der Kurs des Papiers legte um 36 Cent zu. Derzeit zahlen Anleger 36,60 Euro am Aktienmarkt für die Aktie. Die Aktie von Zalando steht aufgrund dieser Entwicklung immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Der MDAX notiert zur Stunde bei 25.268 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,59 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen Zalando

Zalando ist ein Online-Versandhändler für Schuhe und Mode. Zalando’s Angebot für Damen, Herren und Kinder reicht von bekannten Trendmarken bis hin zu gefragten Designerlabels. Insgesamt arbeitet Zalando mit über 1.500 Markenherstellern zusammen. Bei einem Umsatz von 5,39 Mrd. Euro erwirtschaftete Zalando zuletzt einen Jahresüberschuss von 51,4 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Zalando am 1. August 2019 bekannt geben.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Um die Gunst der Kunden buhlt Zalando in Konkurrenz zu anderen Konzernen. So liegt etwa das Papier von Amazon (Amazon-Aktie) gegenwärtig ebenso im Plus. Amazon verteuerte sich um 0,74 Prozent. Weniger gefragt war das Wertpapier von Konkurrent Ted Baker (Ted Baker-Aktie). Der Kurs von Ted Baker verharrt nahezu unverändert auf Vortagsniveau.

So sehen Analysten die Zalando-Aktie

Die Zalando-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Zalando-Aktie, Stand 24.05.2019
Jahreschart der Zalando-Aktie, Stand 24.05.2019
Die Baader Bank hat das Kursziel für Zalando von 46 auf 50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Online-Modehändler und der Internethändler für Heimtierbedarf Zooplus seien unter den europäischen Einzelhandels- und Konsumgüterunternehmen am besten positioniert, um vom E-Commerce-Trend zu profitieren, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zalando zähle zudem zu den drei Top-Shopping-Apps in Deutschland.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
25.258,7 -
-0,82%
MDAX (Performance) Chart
37,79
+2,14%
Zalando Chart