Top-Thema

21.10.18
ROUNDUP 3/Wettkampf um Stromnetz-​Ausbau im Irak: Siemens hofft auf Auftrag

Kurs von Unibail-Rodamco-Westfield steigt etwas

Freitag, 12.10.2018 10:18 von ARIVA.DE

Die Unibail-Rodamco-Westfield-Aktie (Unibail-Rodamco-Westfield-Aktie) notiert am Freitag fester. Die Aktie notiert derzeit bei 161,50 Euro.

Heute hat sich im Wertpapierhandel die Unibail-Rodamco-Westfield-Aktie zwischenzeitlich um 0,94 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 1,50 Euro zu. Käufer zahlen am Aktienmarkt gegenwärtig 161,50 Euro für das Papier. Gegenüber dem Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt die Aktie von Unibail-Rodamco-Westfield damit vorn. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nämlich auf 3.236 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,83 Prozent.

Das Unternehmen Unibail-Rodamco-Westfield

Unibail-Rodamco-Westfield SE (ehemals Unibail-Rodamco SE) ist eine in Europa und Nordamerika tätige Immobiliengesellschaft mit Fokus auf Gewerbeimmobilien. Die Geschäftsaktivitäten umfassen die Bereiche Entwicklung, Investment und Bewirtschaftung der Immobilien und beinhalten selektive Käufe, aktives Management, Bewirtschaftung und Restrukturierung, Sanierung sowie die Vermietung der Objekte. Die Unternehmensgruppe investiert in Büroliegenschaften, Einkaufs-, Kongress- und Messezentren in ausgewählten europäischen und amerikanischen Wirtschaftsregionen, wobei der Schwerpunkt des Portfolios auf Einkaufszentren liegt. Unibail-Rodamco-Westfield setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,82 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,44 Mrd. Euro.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Aktien sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Experten die Unibail-Rodamco-Westfield-Aktie

Das Wertpapier von Unibail-Rodamco-Westfield wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Unibail-Rodamco-Westfield von 203 auf 184 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Mit nur wenigen Ausnahmen seien die europäischen Immobilienunternehmen allgemein in einer guten Verfassung, schrieb Analyst Jonathan Kownator in einer am Montag vorliegenden Studie. Für kaufenswert hält er vor allem Aktien im Wohn- und Büroimmobilienbereich.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.