Top-Thema

12:50 Uhr
ROUNDUP 2: Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich auf Lohnplus von 6,1 Prozent

Kurs von LVMH steigt etwas

Freitag, 12.10.2018 10:25 von ARIVA.DE

Die Louis Vuitton-Insel in Singapur.
Die Louis Vuitton-Insel in Singapur. © zhnger / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images
An der Börse liegt die LVMH-Aktie (LVMH-Aktie) gegenwärtig im Plus. Der jüngste Kurs betrug 265,00 Euro.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von LVMH: Das Wertpapier weist aktuell eine Verteuerung von 1,24 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann die Aktie 3,25 Euro hinzu. Zur Stunde kostet die LVMH-Aktie 265,00 Euro. Die Aktie von LVMH hat sich somit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50). Dieser notiert bei 3.233 Punkten. Der Eurostoxx 50 liegt derzeit damit um 0,74 Prozent im Plus. Legt das Wertpapier von LVMH aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 18,38 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für das Papier erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs der Aktie datiert vom 29. August 2018. Damaliger Kurs: 313,70 Euro.

Das Unternehmen LVMH

LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton ist ein global agierender Luxusgüter-Konzern. Das Portfolio des Unternehmens besteht aus mehr als 60 Prestige-Marken aus den Bereichen Wein & Spirituosen, Mode & Lederwaren, Parfüm & Kosmetik sowie Uhren & Schmuck, die weltweit in eigenen Geschäften vertrieben werden. Dazu zählen neben Louis Vuitton und Moet Hennessy unter anderem auch Bulgari, Givenchy, Kenzo, Dior, Fendi, benefit, Donna Karan, Tag Heuer, Ebel oder auch Dom Perignon und Hermès. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete LVMH unter dem Strich einen Gewinn von 5,13 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 42,6 Mrd. Euro.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Werten die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

So sehen Analysten die LVMH-Aktie

Der Anteilsschein von LVMH wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat LVMH nach Umsatzzahlen zum dritten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 326 Euro belassen. Der Luxusgüterkonzern habe erwartungsgemäß zugelegt, wobei der Markt sich wohl auf Signale für eine Wachstumsverlangsamung fokussiert habe, schrieb Analystin Louise Singlehurst in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Jahreschart der LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton SE-Aktie, Stand 12.10.2018
Jahreschart der LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton SE-Aktie, Stand 12.10.2018
Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat LVMH nach Umsatzzahlen für das dritte Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 325 Euro belassen. Der Luxusgüterkonzern habe ein weiteres solides Quartal hinter sich, schrieb Analyst Edouard Aubin in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Besonders das Segment Mode und Lederwaren habe unerwartet gut abgeschnitten.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.