Kurs von BASF bricht ein

Donnerstag, 26.03.2020 14:21 von ARIVA.DE - Aufrufe: 427

Wissenschaftler bei der Arbeit mit Mikroskop und Pipette (Symbolbild).
Wissenschaftler bei der Arbeit mit Mikroskop und Pipette (Symbolbild). © Catalin Rusnac / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Keinen Grund zur Freude haben Aktionäre von BASF (BASF-Aktie): Das Wertpapier verliert deutlich an Wert.

Die Aktie von BASF gehört heute mit einem Minus von 4,31 Prozent zu den Flops des Tages des Tages. Die Aktie notierte zuletzt bei 41,00 Euro. Gegenüber dem DAX (DAX) liegt das Wertpapier von BASF damit im Hintertreffen. Der DAX kommt derzeit nämlich auf 9.680 Punkte. Das entspricht einem Minus von 1,97 Prozent. Der Anteilsschein von BASF hatte am 17. April 2019 mit einem Kurs von 74,61 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 16. März 2020. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 37,35 Euro wert. Setzt sich der Abwärtstrend weiter fort, dann könnte die BASF-Aktie bald sogar auf ein neues Allzeittief abrutschen. Noch liegt das Papier aus jetziger Sicht darüber, und zwar um 3,64 Euro. Damit bleibt aktuell ein Puffer von 8,88 Prozent zum Allzeittief vom 16. März 2020.

Das Unternehmen BASF

Die BASF SE ist ein weltweit führendes Chemieunternehmen. Der Konzern verfügt über eines der umfangreichsten Produktportfolios im Bereich der Industriechemikalien und bedient mit seinen Produkten weltweit die Automobil-, Elektro-, Chemie- und Bauindustrie sowie die Argrar- und Pharmabranche und die Öl- und Gasförderindustrie. Die BASF entwickelt und produziert Haupt- und Vorprodukte wie hochveredelte Chemikalien, technische Kunststoffe und Veredelungsprodukte sowie Pflanzenschutzmittel, Öle und Gase. Zuletzt hat BASF einen Jahresüberschuss von 8,42 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 59,3 Mrd. Euro umgesetzt. Neueste Geschäftszahlen will BASF am 30. April 2020 bekannt geben.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  BASF Dupont De Nemours Bayer Monsanto Syngenta
Kurs 41,00 30,25 € 50,16 € -   -  
Performance 4,31 -1,22% -2,96% 0,00% 0,00%
Marktkap. 37,8 Mrd. € 22,6 Mrd. € 49,3 Mrd. € - -

So sehen Analysten die BASF-Aktie

Die Aktie von BASF wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für BASF auf "Hold" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Die Marktschätzungen für den Chemiekonzern seien gefährdet, schrieb Analyst Laurence Alexander in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Jahreschart der BASF-Aktie, Stand 26.03.2020
Jahreschart der BASF-Aktie, Stand 26.03.2020
Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für BASF von 64 auf 48 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Produktion der europäischen Chemieindustrie dürfte wegen der Corona-Krise im laufenden Jahr ähnlich stark sinken, wie während der Finanzkrise 2008

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
40,99
-4,99%
BASF Chart
9.544,75
-3,94%
DAX Chart