Top-Thema

14:22 Uhr
Trend zur Shitstorm-​Versicherung - Firmen fürchten um guten Ruf

Kurs von American Water Works steigt etwas

Dienstag, 29.05.2018 17:59 von ARIVA.DE

Das Wertpapier von American Water Works (American Water Works-Aktie) notiert am Dienstag fester. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 84,32 US-Dollar.

Für der Anteilsschein von American Water Works steht gegenwärtig ein Preisanstieg 1,60 Prozent zu Buche. Das Wertpapier verteuerte sich um 1,33 US-Dollar. Für die Aktie von American Water Works liegt der Preis gegenwärtig bei 84,32 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 (S&P 500) liegt das Wertpapier von American Water Works damit vorn. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.689 Punkte. Das entspricht einem Minus von 1,29 Prozent. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die American Water Works-Aktie ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 11. Dezember 2017 und beträgt 92,37 US-Dollar. Bis zu diesem Kurs müsste das Papier derzeit noch 9,55 Prozent zulegen.

Das Unternehmen American Water Works

Die American Water Works Company (Amwater) ist ein US-amerikanischer Wasserversorgungskonzern. Das Unternehmen ist auf Service in den Bereichen Wasser und Abwasser spezialisiert. American Water hat sich die enorme Bedeutung des Wassers in allen Lebensbereichen zu eigen gemacht und engagiert sich dementsprechend. American Water Works setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 3,36 Mrd. US-Dollar um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 426 Mio. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will American Water Works am 1. Juni 2018 bekannt geben.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Wertpapiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.