Top-Thema

16:16 Uhr
Aktien New York: Innehalten auf hohem Niveau - Caterpillar enttäuscht

Kurs von Adidas fällt ab

Montag, 18.03.2019 15:42 von ARIVA.DE

Ein Adidas-Sneaker aus der NMD-Reihe.
Ein Adidas-Sneaker aus der NMD-Reihe. pixabay.com
Die Aktie von Adidas (Adidas-Aktie) notiert heute etwas leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 206,30 Euro.

Für Inhaber von Adidas ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Die Aktie weist zur Stunde einen Abschlag von 2,87 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor das Papier 6,10 Euro. Derzeit wird das Wertpapier am Aktienmarkt mit 206,30 Euro bewertet. Der Anteilsschein von Adidas steht damit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Der DAX notiert gegenwärtig bei 11.670 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,13 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs von Adidas ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 183,05 Euro weniger wert war die Aktie am 20. März 2009.

Das Unternehmen Adidas

Die adidas AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Sportartikelbranche mit einem umfassenden Produktsortiment, das Sportschuhe, Bekleidung und Zubehör beinhaltet. Die Marken adidas, Reebok, TaylorMade-adidas Golf sowie CCM Hockey sind in nahezu jedem Land der Welt erhältlich. Dabei setzt der Konzern auf eine große Vielfalt an Produkten und bietet sowohl Spitzensportlern bestmögliche Ausrüstung als auch Freizeitbekleidung für reguläre Kunden, die den neusten Modetrends folgt. Zuletzt hat Adidas einen Jahresüberschuss von 1,70 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 21,9 Mrd. Euro umgesetzt. Am 3. Mai 2019 lässt sich Adidas erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Adidas Nike Billabong Puma Under Armour VF
Kurs 206,30 87,65 $ -   506,00 € 22,19 $ 85,12 $
Performance 2,87 +0,98% 0,00% -1,75% -0,09% +0,40%
Marktkap. 43,3 Mrd. € 145 Mrd. $ - 7,63 Mrd. € 4,12 Mrd. $ 33,7 Mrd. $

So sehen Experten die Adidas-Aktie

Das Wertpapier von Adidas wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus RBC hat Adidas nach Jahreszahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 235 Euro belassen. Die Aktie bleibe als Selbsthilfestory mit Blick auf die Margen attraktiv, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Allerdings dürfte 2019 davon beeinträchtigt werden, dass der Sportartikelhersteller zum zweiten Mal in zwei Jahren wichtige Markttrends verpasst habe.

Jahreschart der adidas-Aktie, Stand 18.03.2019
Jahreschart der adidas-Aktie, Stand 18.03.2019
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Adidas nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 210 Euro belassen. Der Ausblick auf das laufende Jahr sei zwar leicht höher als von ihm prognostiziert ausgefallen, zugleich aber baue der Sportartikelhersteller dabei stärker als von ihm erwartet auf die zweite Jahreshälfte, schrieb Analyst Fred Speirs in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.