Top-Thema

21.07.18
ROUNDUP: Finanzminister Scholz wirbt beim G20-Treffen für freien Handel

Kurs der Cancom-Aktie verharrt auf Vortags-Niveau

Montag, 16.04.2018 11:22 von ARIVA.DE

Wenig Kursbewegung derzeit bei dem Anteilsschein von Cancom (Cancom-Aktie). Das Wertpapier notiert aktuell bei 94,50 Euro.

Wenig getan hat sich heute bislang beim Kurs von Cancom. Mit einem Preis von 94,50 Euro notiert das Papier etwa auf Niveau des Vortags. der Preisanstieg ist mit 0,59 Prozent lediglich sehr gering. Zieht man den TecDAX (TecDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Cancom trotz der geringen Veränderung vorn. Der TecDAX kommt mit einem Punktestand von 2.623 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,09 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Aktie von Cancom am 16. April 2018. Seinerzeit kostete das Papier 95,80 Euro, also 1,30 Euro mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Cancom

Die CANCOM SE ist Anbieter von IT-Infrastruktur. Die CANCOM übernimmt dabei vorrangig die Finanzierung und das Management der Beteiligungsgesellschaften der Gruppe, die vor allem unter Nutzung digitaler Medien insbesondere im Handel mit Hard- und Software sowie ähnlicher Produkte Service-Dienstleistungen erbringen. In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen durch strategische Akquisitionen konsequent vom nischenorientierten Handelshaus zum drittgrößten herstellerunabhängigen Systemhaus Deutschlands und zum IT-Komplettanbieter entwickelt. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Cancom unter dem Strich einen Gewinn von 39,8 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 1,16 Mrd. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Cancom am 14. Mai 2018 bekannt geben.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Cancom Bechtle Allgeier Deutsche Telekom SAP Symantec
Kurs 94,50 69,10 € 25,10 € 13,84 € 88,08 € 22,56 €
Performance 0,59 -0,22% -0,79% -0,82% +0,13% 0,00%
Marktkap. 1,56 Mrd. € 2,90 Mrd. € 250 Mio. € 65,9 Mrd. € 106 Mrd. € 13,7 Mrd. €

So sehen Experten die Cancom-Aktie

Der Anteilsschein von Cancom wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Cancom nach einer Investorenveranstaltung von 77 auf 92 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Das Cloud-Geschäft werde der künftige Wachstumstreiber des IT-Dienstleisters sein, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Experte erhöhte seine Umsatz- und Gewinnprognosen für 2018 und 2019.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Cancom nach einer Investorenveranstaltung von 74 auf 103 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Martin Jungfleisch rechnet laut einer am Mittwoch vorliegenden Studie mit einem weiteren Wachstum des IT-Dienstleisters. Zudem dürfte die Profitabilität im Cloud-Geschäft zulegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

  
46,84
-3,86%
Cancom Chart
2.879 -
+0,33%
TecDAX (Performance) Chart
}