Kurs der Boeing-Aktie verharrt auf Vortags-Niveau

Freitag, 14.06.2019 17:53 von ARIVA.DE

Ein Boeing 787 Dreamliner.
Ein Boeing 787 Dreamliner. © nycshooter / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images
Wenig Kursbewegung aktuell bei dem Anteilsschein von Boeing (Boeing-Aktie). Die Aktie kostete zuletzt 347,68 US-Dollar.

Der Kurs der Aktie von Boeing zeigt sich gegenwärtig kaum verändert im Vergleich zu der Schlussnotierung vom Vortag. Derzeit steht lediglich ein Verlust von 0,34 Prozent an der Kurstafel. Das entspricht einer Verbilligung um 1,18 US-Dollar. Zuletzt notierte das Papier bei 347,68 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 (S&P 500) liegt die Boeing-Aktie hinten. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.886 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,29 Prozent. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Boeing am 1. März 2019. Seinerzeit kostete das Wertpapier 445,95 US-Dollar, also 98,27 US-Dollar mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Boeing

The Boeing Company ist mit Kunden in mehr als 150 Ländern eines der weltweit führenden Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsunternehmen. Zur Produktpalette des Konzerns gehören neben zivilen und militärischen Luftfahrzeugen wie den Modellen 747, 767, 777, 787 (zivile Großraumflugzeuge), F/A-18E/F Super Hornet, F-15E Strike Eagle (Kampfflugzeuge), C-17 Globemaster (militärisches Transportflugzeug), A160 Hummingbird (unbemannter Aufklärungshubschrauber), AH-64 Apache, CH-47 Chinook (militärische Hubschrauber) auch Raketen, Weltraumraketen, Satelliten, integrierte Verteidigungssysteme, Komponenten und Dienstleistungen für die bemannte Raumfahrt, hoch entwickelte Informations- und Kommunikationssysteme sowie Finanzdienstleistungen. Als Servicepartner der NASA betreibt Boeing die Internationale Raumstation ISS und betrieb bis 2011 die Space Shuttle Flotte. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Boeing unter dem Strich einen Gewinn von 10,5 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 101 Mrd. US-Dollar.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Anteilsscheinen die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

So sehen Experten die Boeing-Aktie

Das Wertpapier von Boeing wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Boeing vor der anstehenden Luftfahrtmesse in Paris auf "Neutral" mit einem Kursziel von 396 US-Dollar belassen. Im Mittelpunkt des Interesses dürfte stehen, wann die nach zwei Abstürzen mit einem weltweiten Flugverbot belegten Maschinen des Typs 737 Max wieder fliegen dürfen, schrieb Analyst Noah Poponak in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Boeing von 430 auf 415 US-Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Es gebe eindeutige Aussagen aus dem Management des Flugzeugbauers, dass die Produktion des 737-Max nach der Wiederzulassung des Jets langsamer wieder anlaufen wird als ursprünglich gedacht, schrieb Analyst Andrew Gollan in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er reflektiere dies in seinen Auslieferungsschätzungen bis 2020, glaubt er aber eine Erholung im Jahr 2021.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.