Top-Thema

22.05.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger vorsichtig - Dow tut sich im Mai schwer

Kurs der Alstria-Aktie verharrt auf Vortags-Niveau

Donnerstag, 16.05.2019 14:11 von ARIVA.DE

Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto)
Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto) pixabay.com
An der deutschen Börse ist die Alstria-Aktie (Alstria-Aktie) zur Stunde unauffällig. Die Aktie notiert aktuell bei 14,06 Euro.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich derzeit der Kurs der Aktie von Alstria. An der Kurstafel steht gegenwärtig nur ein Wertanstieg von 0,14 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs von 2 Cent. Zur Stunde zahlen Investoren 14,06 Euro am Aktienmarkt für das Papier. Mit dem nur kleinen Zugewinn steht der Anteilsschein von Alstria schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Dieser notiert aktuell bei 25.731 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,67 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Der heutige Kurs von Alstria ist nicht der höchste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 58 Cent mehr wert war das Wertpapier am 4. April 2019.

Das Unternehmen Alstria

Die alstria office REIT-AG (alstria) ist eine Immobiliengesellschaft, die auf die Akquisition, den Besitz und die Verwaltung von Bürogebäuden in Deutschland spezialisiert ist. Die Gesellschaft verfügt über ein diversifiziertes Portfolio aus 118 qualitativ hochwertigen Büroimmobilien an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland, z.B. Hamburg, München, Stuttgart, Hannover und Düsseldorf. Alstria setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 193 Mio. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 527 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 22. Mai 2019 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Alstria Buwog CA Immobilien Anlagen DIC Asset Patrizia Immobilien
Kurs 14,06 -   33,35 € 9,89 € 18,79 €
Performance 0,14 0,00% -0,60% -0,10% +0,97%
Marktkap. 2,49 Mrd. € - 3,30 Mrd. € 698 Mio. € 1,68 Mrd. €

So sehen Analysten die Alstria-Aktie

Die Aktie von Alstria wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Alstria Office anlässlich der jüngsten Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 15,90 Euro belassen. Das auf Bürogebäude spezialisierte Unternehmen habe im ersten Quartal starke und bemerkenswert solide Vermietungserfolge erzielt, schrieb Analyst Kai Klose in einer am Montag vorliegenden Studie. Klose wies zudem auf den Trend zu längeren Mietlaufzeiten hin.

Jahreschart der alstria office REIT-Aktie, Stand 16.05.2019
Jahreschart der alstria office REIT-Aktie, Stand 16.05.2019
Die NordLB hat das Kursziel für Alstria Office von 12,58 auf 13,40 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Der Immobilienkonzern habe im ersten Quartal wie avisiert abgeschnitten, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Freitag vorliegenden Studie. Alstria setze auf den Verkauf von nicht-strategischen Immobilien und gezielte Investitionen in den Kernbestand.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.