Ximen Mining: Finale Arbeiten zur Inbetriebnahme der Kenville Goldmine

Freitag, 14.08.2020 09:14 von Stephan Bogner

Der erste Gold-Dorebarren kann bald gegossen werden: Fundamentale Neubewertung der Aktie voraus

Ximen Mining Corp. macht weiterhin grosse Fortschritte bei der Wiederinbetriebnahme seiner hochgradigen Kenville Untergrund-Goldmine im Süden von British Columbia. Wie der angehende Goldproduzent heute in einer Pressemitteilung mitteilte, laufen die finalen Arbeiten auf Hochtouren und stehen kurz vor Abschluss. 

Die Minenbehörde in British Columbia ist bekannt dafür, die Bereiche Umwelt und Sicherheit sehr ernst zu nehmen, sodass es nicht verwundert, dass der Bereich des Mineneingangs ("portal") noch mit Stahlnetzen und Spritzbeton gesichert werden muss. Momentan wird auch Abraum abgetragen, um anschliessend die Stahlauskleidung ("culvert") des Mineneingangs installieren zu können, wie die heute veröffentlichten Fotos zeigen: 


Stahlnetze werden ausgelegt, die anschliessend mit Spritzbeton für eine erhöhte Sicherheit sorgen.





Finale Phase 

Sobald diese letzten Arbeiten am Mineneingang abgeschlossen sind und die Mine mit Wasser und Luft versorgt ist, erwartet Ximen die Genehmigung für den Bau eines neuen Stollens. Laut heutiger News haben die Behörden Ximen aufgefordert, eine "finale Einreichung" ("final submission) und öffentliche Bekanntmachung ("public notification") einzuleiten, nachdem das Unternehmen aktualisierte Genehmigungsdokumente bereitgestellt hat. Das bedeutet, dass diese wichtige Genehmigung nach Abschluss der aktuellen Arbeiten eintreffen sollte. 

Allerdings wissen Ximen-Aktionäre nur allzu gut, dass der Start der Goldproduktion nicht vom Bau des neuen Stollens abhängig ist. Denn sobald der Mineneingang modernisiert wurde, gibt es sofort Zugang zum bereits existierenden Stollen namens 257-Level. In diesem Stollen müssen alsdann nur noch 5 m an Gestein entfernt werden, um hochgradige Erz mit einem Durchschnittsgehalt von 31,72 g/t Gold abbauen zu können. Die Ressourcenschätzung aus dem Jahr 2009 verdeutlicht, dass allein mit dem 257-Stollen etwa 373.238 Unzen Gold abgebaut werden können, die einen Verkaufswert von rund $1 Milliarde CAD haben: 

Mit dem Bau eines neuen Stollens können weitere, hochgradige Goldvorkommen abgebaut werden, die bereits mit Bohrungen nachgewiesen wurden. Ximen plant offensichtlich, Gold aus 2 Stollen gleichzeitig zu produzieren, um Aktionäre nach Produktionsstart im 257-Stollen mit Wachstum zu begeistern. 

Ximen machte schon letzten Monat deutlich, dass der Start der Goldmine oberste Priorität hat, um den offiziellen Sprung zum Produzenten zu machen: "Sobald die Erneuerung des Mineneingangs ("portal") zum 257-Stollen abgeschlossen ist, können wir uns darauf fokussieren, den ersten Dore-Barren zu produzieren..." 

Perfekte Rahmenbedingungen

Der Goldpreis befindet sich in praktisch allen Währungen in einem starken Aufwärtstrend. Vor kurzem konnte auch der USD-Goldpreis sein 2011-Allzeithoch ($1923) übersteigen und notiert aktuell deutlich darüber. 

Dass man sich aktuell auf bevorstehende Korrekturen nicht allzu viel verlassen sollte, zeigt der folgende Seasonax-Chart von Dimitri Speck. Denn saisonal über die letzten 24 Jahre betrachtet beginnt ab Anfang August eine starke Aufwertungsphase beim Goldpreis, die erst im Oktober in eine scharfe, knapp 2-monatige Seitwärtskonsolidierung übergeht, woraufhin ab Mitte Dezember eine noch stärkere Preissteigerungsphase beginnt, die erst ab März für durchschnittlich 5 Monate konsolidiert: 

Die Zeiten sind also perfekt für Goldaktien – besonders aber für solche, die den seltenen Aufstieg in die erlesene Liga der Produzenten schaffen. Die neue Markt- und Chartanalyse "Die Silberrakete ist gestartet, aber noch lange nicht am Ziel" verdeutlicht, dass wir uns genauso für Gold erst am Anfang eines neuen Bullenmarktes befinden und kurze Verschnaufpausen bzw. Preiskorrekturen zum Nachkaufen genutzt werden können. Dies trifft in gleichem Maße auch für die Goldaktie Ximen Mining Corp. zu, denn in den kommenden Wochen können bahnbrechende News über Kenville, Brett und andere Projekte erwartet werden, sowie höchst erfreuliche "Aktivitäten" rund um diesen angehenden Goldproduzenten mit aussergewöhnlich hochgradigen Erzgehalten, die auf schnellstem Wege in Produktion gebracht werden. 


Der Chart von Katusa Research zeigt, dass wir uns erst am Anfang eines Gold-Bullenmarktes befinden und dass jederzeit ein noch stärkerer Preisanstieg beginnen kann.Technische Perspektive


Unternehmensdetails


Ximen Mining Corp.
888 Dunsmuir Street – Suite 888
Vancouver, BC, Kanada V6C 3K4

Aktien im Markt: 61.730.731


Kanada Symbol (TSX.V): XIM

Aktueller Kurs: $0,60 CAD (13.08.2020)
Marktkapitalisierung: $37 Mio. CAD


Deutschland Kürzel / WKN (Tradegate): 1XMA / A2JBKL
Aktueller Kurs: €0,378 EUR (13.08.2020)
Marktkapitalisierung: €23 Mio. EURKontakt

Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF auf der Webseite von Rockstone Research, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, wird von Zimtu Capital Corp. bezahlt, wobei Teil der Aufgaben des Autors ist, über Unternehmen zu recherchieren und zu schreiben, in denen Zimtu investiert ist. Während der Autor möglicherweise nicht direkt von dem Unternehmen, das analysiert wird, bezahlt und beauftragt wurde, so würde der Arbeitgeber des Autors, Zimtu Capital, von Aktienkursanstiegen bei Ximen Mining Corp. profitieren. Darüberhinaus besitzt der Autor Wertpapiere von Ximen Mining Corp., sowie von Zimtu Capital Corp., und würde somit von Aktienkursanstiegen ebenfalls profitieren. Ximen Mining Corp. bezahlt Zimtu Capital Corp. für die Erstellung und Verbreitung von Reports und Unternehmensnachrichten. Lizenrechte vom Titelbild wurden erworben von RobSt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Über den Autor

RSS-Feed
Rockstone Research ist ein unabhängiges Research-Haus, das auf die Analyse & Bewertung von Kapitalmärkten & börsengelisteten Unternehmen spezialisiert ist, wobei der Fokus auf die Exploration, Entwicklung & Produktion von Rohstoff-Lagerstätten ausgerichtet ist. Daneben werden kontinuierlich Artikel über Geologie & dem Minen-Geschäft im Allgemeinen veröffentlicht, wodurch die einzelnen Unternehmens-Analysen aus der aktuellen Praxis einen Hintergrund erhalten, vor welchem ein weiteres Eigenstudium angeregt werden soll. Über den kostenlosen & unverbindlichen Newsletter können Sie über neue Artikel & Veröffentlichungen zeitnah informiert werden: www.rockstone-research.com

Kurse

  
1.886,92 $
+0,29%
Goldpreis Realtime-Chart