Sonntag, 25.09.2022 16:42 von IG Europe | Aufrufe: 884

Wie weit fällt der DAX? Bis 11.800 oder noch tiefer?

Der Abwärtstrend des DAX verstetigt sich. Seit Anfang des Jahres hat der deutsche Leitindex 22 % eingebüßt. Der Index erreicht zum Wochenende hin ein neues Jahrestief und löste neue Verkaufsimpulse aus.

Die fundamentale Ausgangslage bietet keine Grundlage auf Hoffnung

… und nährt die Skepsis. Die weltweit beschleunigte restriktive Geldpolitik nimmt ihre Formen an. Charttechnisch wurde mit dem neuen Jahrestief ein neues Kursziel bei 11800 Punkten aktiviert.

Mehr dazu im Livestream vom Freitagnachmittag: Tristesse an den Börsen. Der DAX setzt seine Talfahrt fort und erreicht ein neues Jahrestief.

Geht es nun in Richtung 11.800 oder sogar noch tiefer? 

Börsentäglich vereinen wir Theorie und Praxis. Erarbeiten Sie live mit unseren Experten interessante Tradingideen. Lernen Sie gleichzeitig, wie interessante Tradingsetups erstellt werden und mit welchen Tradingansätzen unsere Experten arbeiten. Heute werden wir die genannten Werte charttechnisch unter die Lupe nehmen.

Eröffnen Sie ein Trading-Demokonto

Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, das von einem Trading-Anbieter angeboten wird, um die Erfahrung des „wirklichen“ Tradings bestmöglich nachzubilden. So erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie verschiedene Produkte und Finanzmärkte funktionieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Sie nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren und somit selbstbewusst und ohne Risiko verschiedene Märkte und Trading-Strategien ausprobieren können.


Mehr Nachrichten zum DAX kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Webinare im Dezember

  

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
14.416,92
-0,21%
DAX Chart

Webinare im Dezember