US-Indizes: Große Chancen mit Reverse-Bonus-Zertifikaten

Donnerstag, 05.03.2020 06:40 von Walter Kozubek

US-Indizes: Große Chancen mit Reverse-Bonus-Zertifikaten

Auch in den USA schickt das Corona-Virus die Bullen in Quarantäne: Der S&P500 (US78378X1072) liegt gegenüber seinem Höchststand bei 3.393,52 Punkten (17.2.) knapp 10 Prozent im Minus, ebenso geht es dem Nasdaq100 (US6311011026, Hoch 9.736,57 Punkte am 19.2.20). Wer bezweifelt, dass die Indizes kurzfristig zu neuen Höhenflügen starten, kann mit Reverse-Bonus-Zertifikaten einen defensiven Baustein ins Depot aufnehmen und bereits von einer Seitwärtsbewegung profitieren.

S&P500: bis Mitte Juni immer unter 3.400 Punkten (10 Prozent Puffer)

Das Reverse-Bonus-Zertifikat mit Cap der BNP (ISIN DE000PZ42N23) hat ein Reverse-Level von 4.000 und ein Cap von 2.500 Punkten. Die Differenz bestimmt den Bonusbetrag von 1.500 Punkten, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis von 0,01 entspricht das 15 US-Dollar, derzeit also 13,50 Euro (der Ru?ckzahlungsbetrag sinkt bei Euro-Aufwertung). Wird die Barriere bei 3.400 Euro bis zum Bewertungstag (19.6.20) nie überschritten, dann erzielen Anleger bei einem Kaufpreis von 11,86 Euro eine Rendite von 1,64 Euro oder 52 Prozent p.a. Aufgeld: 42 Prozent.

S&P500: bis Mitte Juni immer unter 3.500 Punkten (14 Prozent Puffer)

Wer etwas defensiver vorgeht, wählt eine höhere Barriere (z.B. 3.500 Punkte) und akzeptiert dafür eine geringere Renditechance. Der Rückzahlungsbetrag des BNP-Reverse-Bonus-Zertifikats mit Cap (DE000PX2EJL9) beträgt bei einem Reverse-Level von 4.000 und einem Cap bei 1.900 Punkten Euro genau 21 US-Dollar, derzeit 18,92 Euro. Bei einem Kaufpreis von 18,28 Euro ergibt sich ein Gewinn von 0,64 Euro oder 11,9 Prozent p.a., wenn die Barriere hält. Achtung, sehr hohes Aufgeld: 119 Prozent.

Nasdaq100: bis Mitte Juni immer unter 10.000 Punkten (14 Prozent Puffer)

Das BNP-Reverse-Bonus mit Cap und der ISIN DE000PZ72VX7 (Reverse-Level 12.000, Bonus-Level und Cap 7.000 Punkte) bietet eine Rendite von 36,5 Prozent p.a., sofern die Barriere bei 10.000 Punkten nicht verletzt wird. Andernfalls erhalten Anleger die Differenz aus Reverse-Level und Indexschlussstand am Bewertungstag. Aufgeld: moderate 19 Prozent.

ZertifikateReport-Fazit: Die Reverse-Bonus-Zertifikate eignen sich grundsätzlich für Anleger, die davon ausgehen, dass S&P500 oder Nasdaq100 bis Mitte Juni keine neuen Höchststände markieren. Dabei ist mit Hebelwirkung zu rechnen (Abbau des Aufgelds), wenn der Markt in die falsche Richtung tendiert - also schnell und stark steigt: Nerven behalten, Markteinschätzung überprüfen, ggf. ausstoppen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von US-Akztienindizes oder von Anlageprodukten auf US-Aktienindizes dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Autor: Thorsten Welgen

Quelle: zertifikatereport.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Über den Autor

RSS-Feed
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibt er die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelproduktereport.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Kurse

  
Frankfurt Zertifikate Geld / Brief (in Euro) Änderung Geld
-   / -   -
( 0 Stk / 0 Stk ) Zeit: 01.01.70
Frankfurt Zertifikate Geld / Brief (in Euro) Änderung Geld
-   / -   -
( 0 Stk / 0 Stk ) Zeit: 01.01.70
Frankfurt Zertifikate Geld / Brief (in Euro) Änderung Geld
-   / -   -
( 0 Stk / 0 Stk ) Zeit: 01.01.70
11.171,5
-0,39%
Nasdaq 100 Realtime-Chart
3.379,25
-0,10%
S&P 500 Realtime-Chart