Donnerstag, 21.10.2021 13:41 von onemarkets Blog | Aufrufe: 454

Tesla – Erwartungen pulverisiert

Der US-Elektroautobauer Tesla hat die Erwartungen zum abgelaufenen Quartal klar übertroffen und befindet sich derzeit auf der Überholspur. Allerdings kommen nach derart guten Nachrichten nicht selten deutliche Bremsspuren im Kursverlauf der entsprechenden Aktien vor.

Insgesamt verfolgt die Tesla-Aktie aber einen fortlaufend intakten Aufwärtstrend, dieser brachte zuletzt Kursgewinne an 877,95 US-Dollar und somit knapp an die Rekordstände aus Anfang dieses Jahres bei 900,40 US-Dollar hervor. Auffällig ist die Rallyebeschleunigung der letzten Tage, innerhalb derer es gelang, einen untergeordneten Aufwärtstrend sogar zu überspringen. Doch die gestern vorgelegten Quartalszahlen könnten Anleger dazu animieren, Gewinne einzustreichen und die Aktie somit in eine wohlverdiente Konsolidierung zu schicken. Ein derartiges Szenario würde sich jedoch sehr gut für einen Long-Einstieg auf einem tieferen Kursniveau bei Tesla anbieten.

Abschläge einplanen

Unterstützungen findet die Tesla-Aktie zunächst im Bereich von 839,00 US-Dollar vor, darunter bei glatt 800,00 US-Dollar. Spätestens um den EMA 50 bei aktuell 764,69 US-Dollar und den dort verlaufenden Aufwärtstrend sollten sich wieder genügend Käufer für eine Stabilisierung und anschließende Rallyefortsetzung einfinden. Weiterhin wird ein Anstieg an die aktuellen Rekordstände von 900,40 US-Dollar favorisiert, darüber könnte ein mittelfristiges Signal mit Kurspotenzial an 1.038 US-Dollar aktiviert werden. Sollte der Bereich um 700,00 US-Dollar jedoch bärisch gekreuzt werden, ließe das für die Aktie von Tesla nichts Gutes erahnen. Abschläge auf 621,29 und darunter auf die Unterstützungszone um 550,00 US-Dollar sollten dann zwingend eingeplant werden.

  • Widerstände: 869,49; 877,95; 889,24; 900,40; 919,16; 943,74 US-Dollar
  • Unterstützungen: 851,47; 839,00; 823,73; 806,96; 785,49; 764,69 US-Dollar

Tesla in US-Dollar im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

alt

Betrachtungszeitraum: 08.10.2020 – 20.10.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US88160R1014

Tesla in US-Dollar im Wochenchart; 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

alt

Betrachtungszeitraum: 17.10.2016 – 20.10.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US88160R1014

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull Open End Optionsschein auf Tesla für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Hebel Letzter Bewertungstag
Tesla HB01JG 1,10 732,20493 6,66 Open End
Tesla HB0KY5 0,72 778,108405 10,21 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.10.2021; 13:20 Uhr

Turbo Bear Open End Optionsschein auf Tesla für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Hebel Letzter Bewertungstag
Tesla HB0PK9 1,46 1020,00 5,07 Open End
Tesla HB041G 0,87 950,250195 8,61 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.10.2020; 13:23 Uhr

Weitere Produkte auf Tesla und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Tesla – Erwartungen pulverisiert erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).


Über den Autor

RSS-Feed


HypoVereinsbank
Im onemarkets Blog erzählen Ihnen die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets gemeinsam mit technischen Analysten von GodmodeTrader bereits vor Börsenstart, was die Märkte bewegen wird. Während des Tages behält die Redaktion DAX, Dow & Co. für Sie stets im Auge und zeigt Ihnen, wie Sie mit Hebelprodukten vom Auf und Ab profitieren können.
http://blog.onemarkets.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.