Mittwoch, 05.10.2022 18:06 von onemarkets Blog | Aufrufe: 1023

Tagesausblick für 06.10.: DAX pausiert. Fokus auf den Ölpreis!

Nach dem starken Auftakt in den Oktober legten die europäischen Aktienbarometer heute mehrheitlich eine Pause ein. DAX®, CAC®40 und EuroStoxx®50 gaben im Vergleich zu gestern zwischen 1,3 und 1,4 Prozent ab. Druck kam dabei unter anderem von schwachen Wirtschaftsdaten aus Europa. So fiel die Unternehmensstimmung auf den tiefsten Stand seit 20 Monaten. Die Wirtschaftsleistung in der Eurozone sank im September und damit den dritten Monat in Folge. Im US-Privatsektor entstanden im September 208.000 Stellen und damit mehr als von Experten im Vorfeld erwartet. Die US-Indizes reagierten allerdings mit Abschlägen und belasteten damit auch die europäischen Aktienmärkte.

An den Anleihemärkten blieben die Reaktionen auf die jüngste Erholung ebenfalls nicht aus. Die Renditen 10jähriger europäischer und US-amerikanischer Staatspapiere legten gegenüber gestern mehrheitlich etwas zu. Dies sorgte entsprechend für Gewinnmitnahmen bei Edelmetallen wie Gold und Silber. Der Goldpreis konnte die 1.700 US-Dollar-Marke zunächst noch verteidigen. Im Brennpunkt steht aktuell der Ölpreis. Die OPEC+ Staaten beschlossen heute eine Förderkürzung um zwei Millionen Barrel pro Tag. Mit einem Preis von 91,50 US-Dollar blieb die Notierung für ein Barrel Brent Crude Oil zunächst kaum verändert.

Unternehmen im Fokus 

Carl Zeiss Meditec profitierte von positiven Analystenkommentaren. Henkel hat Meldungen zufolgen zahlreiche Kaufionteressenten für das Russland-Geschäft gefunden. Die Aktie reagierte mit einem leichten Kursabschlag. MorphoSys hält dem Management zufolge an den Plänen fest, 2026 die Gewinnzone zu erreichen. Autoaktien und Zulieferer gaben heute einen großen Teil ihrer gestrigen Gewinne wieder ab.

Airbus lädt zur Pressekonferenz zu Global Services Forecast. Hannover Rück. und Merck laden zum Investorentag.

Wichtige Termine

  • Veröffentlichung des Berichts über die geldpolitische Sitzung des EZB-Rates vom 7. und 8. September
  • Deutschland – Verarbeitendes Gewerbe,(Auftragseingangs- und Umsatzindex), August
  • Deutschland Auftragseingang Industrie, August, vorl.
  • Eurozone: Einzelhandelsumsatz, August
  • USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe KW39
  • FED-Präsident von Chicago, Evans, nimmt an einer moderierten Fragerunde mit der Handelskammer von Illinois teil

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 12.765/12.930/13.170 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.470/11.890/12.000/12.140/12.520 Punkte

Der DAX® setzte sich heute im Bereich von 12.520 Punkten fest. Unterstützung findet der Index weiterhin zwischen 12.000 und 12.140 Punkten. Auf der Oberseite bremst die Marke von 12.765 Punkten die Bullen aktuell noch aus.

DAX®in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

alt

Betrachtungszeitraum: 13.10.2020 – 05.10.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

DAX®in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

alt

Betrachtungszeitraum: 06.10.2014– 05.10.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Faktorzertifikate Long auf den DAX®

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Faktor Basispreis in Pkt. Resetbarriere in Pkt. FinalerBewertungstag
DAX® HB9WK8 3,51 15 11.827,042735 12.249,268161 Open End
DAX® HB9WK6 5,72 10 11.404,685544 12.038,78606 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.10.2022; 17:00 Uhr

Faktorzertifikate Short auf den DAX®

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Faktor Basispreis in Pkt. Resetbarriere in Pkt. FinalerBewertungstag
DAX® HB9WKA 8,46 -15 13.514,388677 13.091,388311 Open End
DAX® HB9WKB 6,43 -20 13.303,210082  12.986,593682 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.10.2022; 17:00 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktor-Zertifikaten und zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

 

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Tagesausblick für 06.10.: DAX pausiert. Fokus auf den Ölpreis! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer


Über den Autor

RSS-Feed


HypoVereinsbank
Im onemarkets Blog erzählen Ihnen die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets gemeinsam mit technischen Analysten von GodmodeTrader bereits vor Börsenstart, was die Märkte bewegen wird. Während des Tages behält die Redaktion DAX, Dow & Co. für Sie stets im Auge und zeigt Ihnen, wie Sie mit Hebelprodukten vom Auf und Ab profitieren können.
http://blog.onemarkets.de

Mehr Nachrichten zum DAX kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
14.351,93
-0,66%
DAX Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 0,77
Hebel: 21,41
mit starkem Hebel
Ask: 26,71
Hebel: 5,64
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MD3MZB,MB0UKX,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.