Original-Research: Carl Zeiss Meditec AG (von getinsight Research GmbH):

Montag, 07.07.2014 12:51 von EQS Research


Original-Research: Carl Zeiss Meditec AG - von getinsight Research GmbH

Einstufung von getinsight Research GmbH zu Carl Zeiss Meditec AG

Unternehmen: Carl Zeiss Meditec AG
ISIN: DE0005313704

Anlass der Studie: Ersteinschätzung
seit: 07.07.2014
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Benjamin Ludacka und Thomas Schießle

Kurzfristig werde es nach Angaben der Analysten von getinsight Research zu
keiner Entspannung beim Systemgeschäft, insbesondere im
wettbewerbsintensiven Bereich Diagnostik, kommen. Dafür seien die
Kostenvorteile einiger Wettbewerber auf Grund der Yen-Entwicklung zu
ausgeprägt. Mittelfristig allerdings dürften ein erhöhter Software- und
Serviceanteil zur Verteidigung der Marktanteile sowie zur spürbaren
Erhöhung der EBIT-Marge auf über 5% (2013: 3,8%) im Segment
Ophthalmologische Systeme maßgeblich beitragen. Das wachstumsstarke
Geschäft mit Intraokularlinsen (IOL) im Segment Chirurgische Ophthalmologie
sei mit der Übernahme des US-Unternehmens Aaren entscheidend erweitert
worden und berge das Potenzial bei weiterhin hohen Wachstumsraten die
Marktanteile auszubauen. Ab einem KGV von 20 für 2014 halten die Analysten
Carl Zeiss Meditec für attraktiv gepreist. Bei intakten
Wachstumsperspektiven raten sie Anlegern im zweiten Halbjahr
Kursrückschläge zu nutzen.
Die vollständige Analyse sowie weitere Publikationen finden Sie unter:

http://www.getinsight.de/comments/?pick=20#20

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/12376.pdf

Kontakt für Rückfragen
getinsight Research GmbH
Mainzer Landstraße 50
60325 Frankfurt am Main
Germany

Tel.: +49 69 2561 285 22 | Fax: -27 | Email: info@getinsight.de | Website: www.getinsight.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Über den Research Channel der EQS Group AG verbreiten zahlreiche Researchhäuser Studien zu börsennotierten Unternehmen. Alle Einschätzungen werden mit einer kurzen Mitteilung versehen. Zudem ist die Studie für Anleger grundsätzlich kostenfrei zum Download verfügbar.