Neuer Name, neuer Schwerpunkt: Kibaran Resources wird zu EcoGraf Limited

Freitag, 13.12.2019 08:32 von Björn Junker

Das Graphitunternehmen Kibaran Resources Limited heißt ab sofort Ecograf Limited mit dem neuen Kürzel (ASX: EGR) an der australischen Börse. In Deutschland wird die Namensänderung voraussichtlich morgen, spätestens aber am Montag vollzogen.
Bis dahin ist die Aktie in Deutschland nicht handelbar. Da sich die internationale ISIN-Nummer ändert, wird sich auch die WKN-Nummer und voraussichtlich auch das deutsche Tickersymbol ändern.
EcoGraf möchte mit dem neuen Namen seine Alleinstellung im Graphitmarkt hervorheben: Ecograf ist die einzige Gesellschaft weltweit, die eine umweltfreundliche Alternative zur Aufbereitung von Naturgraphit zu Batteriegraphit – ohne Verwendung von gefährlicher Flusssäure – anbietet. Die Pläne für die geplante Raffinerie in West-Australien wurden kürzlich in einer Video-Animation vom Unternehmen vorgestellt:
Ecograf betont mit der Namensänderung künftig die Down-Stream-Seite seiner Aktivitäten. Begonnen hat das Unternehmen als klassisches Explorationsgesellschaft. Nach wie vor besitzt Ecograf die Graphitlagerstätte Epanko in Tansania. Das Projekt ist mit einer mehrfach geprüften Machbarkeitsstudie im Prinzip finanzierungsreif. Außerdem erfüllt es hinsichtlich Umweltschutz und Soziales als eines der ganz wenigen Rohstoff-Projekte die strengen „equator principles“ der Weltbank. EcoGraf wartet nun allerdings schon seit fast zwei Jahren auf grünes Licht von tansanischen Regierungsstellen. Trotz des Engagements der deutschen KFW-IPEX Bank, die das Projekt finanzieren möchte, ist noch keine endgültige Einigung erzielt worden.
In den vergangenen sechs Jahren hat EcoGraf 25 Millionen US-Dollar investiert. Der Großteil des Geldes wurde für die Entwicklung des Bergbauprojekts ausgegeben. Erst vor rund 18 Monaten trat die neuartige Graphitreinigungstechnologie auf der Basis von deutschem Know-how stärker ins Zentrum der Aktivitäten. Inzwischen wurde ein weltweites Patent angemeldet. Die Bauplanung sowie Finanzierungsgespräche für die geplante EcoGraf-Raffinerie in West-Australien schreiten planmäßig voran. Das Unternehmen geht davon aus, Mitte 2020 eine endgültige Investitionsentscheidung treffen zu können.
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de
Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.
Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.
Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EcoGraf Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen EcoGraf Limited und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über EcoGraf Limited berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Über den Autor

RSS-Feed
Björn Junker, Chefredakteur von GOLDINVEST.de, verfügt über langjährige Erfahrung im Rohstoffsektor. Von seinem analytischen Einschätzungsvermögen sowie seinem Gespür für erstklassige Investments will GOLDINVEST.de vor allem profitieren. Durch seine Erfahrung im Bereich Corporate Communications versteht Herr Junker auch die Sprache der Unternehmen, die er beobachtet und analysiert. GOLDINVEST.de bietet Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Rohstoffmärkten und verfolgt die Entwicklung ausgewählter Minengesellschaften aus dem Bereich der Edelmetalle, Basismetalle und sonstiger Rohstoffe. Weitere Informationen finden Sie unter: www.goldinvest.de

Kurse

  
0,0355
-1,39%
EcoGraf Chart