HANNOVER RÜCK – Das sieht nach Ausbruch aus

Montag, 23.01.2012 14:51 von Harald Weygand

Autor: Rocco Gräfe - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de
Hannover Rück - WKN: 840221 - ISIN: DE0008402215

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 40,90 Euro

Rückblick: Die Aktie von Hannover Rück markierte im Februar 2011 ein Hoch bei 43,49 Euro. Damit beendete der Wert eine Rally, die im Oktober 2008 eingesetzt hatte. In dieser Rally hatte sich die Aktie fast verdreifacht. Nach dem hoch aus dem Februar 2011 startete eine Korrektur, in deren Verlauf die Aktie bis auf das 50% Retracement bei 28,54 Euro zurückfiel. Dort konnte die Aktie einen Boden ausbilden. Mitte Oktober durchbrach sie bereits den Abwärtstrend seit Februar 2011. Diesen Ausbruch konnte die Aktie zunächst nur bedingt nutzen. Immerhin kletterte sie auf 39,50 Euro. Dieses Hoch durchbricht die Aktie im heutigen Handel. Damit deutet sich einen Fortsetzung der Rally an.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Hannover Rück hat gute Chancen auf eine Rally in Richtung 43,49 Euro. Gelingt der Aktie ein Ausbruch über diese Marke, dann wäre sogar Platz bis ca. 50,70 Euro. Damit hätte die Aktie sogar die Chance auf ein neues Allzeithoch zu klettern.

Sollte der Wert aber wieder unter 39,50 Euro abfallen, würde eine Abwärtsbewegung in Richtung 34,13 Euro, also an die exp. GDL 200 drohen. Erst dort bestünde dann wohl wieder die Chance auf eine weitere Rally.

Kursverlauf vom 23.01.2009 bis 23.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Beschreibung: http://img.godmode-trader.de/charts/28/2012/1/moncal63570.png

 

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Über den Autor

RSS-Feed
Harald Weygand ist Chefredakteur von GodmodeTrade.de. Live Intraday Market Track & professionelles Trading mit mehreren Musterdepots u.v.m. / Trading von Aktien, Optionsscheinen, Hebelzertifikaten, Futures. Aggressiv und konservativ geführte Musterdepots. Handel im kurz-, mittel- und langfristigen Zeitfenster. Für professionelle Marktteilnehmer und Laien. Mehr Informationen unter www.godmode-trader.de

Kurse

  
143,10
-0,03%
Hannover Rück Realtime-Chart