Dienstag, 18.01.2022 16:50 von onemarkets Blog | Aufrufe: 726

Fresenius Medical Care – Starker Auftakt

Wertpapiere des Gesundheitskonzerns Fresenius Medical Care kehren sukzessive zu ihren Bestmarken zurück, als Auslöser gilt ein Doppelboden aus Ende 2022. Allerdings stehen dem Papier auch zahlreiche Hürden im Weg, um eine längere Erholungsbewegung zu vollziehen.

Nichtsdestotrotz stehen die Chancen auf Beendigung des laufenden Abwärtstrends vergleichsweise gut. Übergeordnet schwankt das Papier aber in einer groben Seitwärtsspanne der letzten Jahre zwischen 53,85 und rund 80,00 Euro grob seitwärts. Innerhalb dieser Phase wechseln sich Auf- und Abwärtstrends in unregelmäßigen Abständen ab. Derzeit versucht Fresenius Medical Care (FMC) eine Aufwärtsbewegung zu etablieren und scheint damit immer mehr Erfolg zu haben.

Schöner Ansatz

Kurzfristige Zielmarken für die Aktie von FMC sind im Bereich von 62,15 Euro angesiedelt, aber erst darüber dürfte die im September letzten Jahres gerissene Kurslücke mit einem Anstieg an 65,00 Euro geschlossen werden. Gelingt es auch diese Hürde zu meistern, könnte der nächste große Widerstandsbereich um rund 70,00 Euro in den Fokus der Marktteilnehmer geraten. Vor Rückschlägen ist die Aktie allerdings auch nicht gewappnet, Rücksetzer auf 58,30 und darunter sogar in den Bereich von 57,20 Euro käme nicht überraschend, würden sich aber wiederum für ein Long-Investment als potenzielle Wendemarke bestens anbieten.

  • Widerstände: 61,56; 62,03; 63,10; 63,92; 65,00; 65,78 Euro
  • Unterstützungen: 60,66; 60,03; 58,96; 57,94; 57,29; 56,15 Euro

FMC in Euro im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

alt

Betrachtungszeitraum: 07.01.2021 – 18.01.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0005785802

FMC in Euro im Wochenchart; 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

alt

Betrachtungszeitraum: 16.01.2017 – 18.01.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0005785802

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull Open End Optionsschein auf FMC für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in Euro Hebel Letzter Bewertungstag
FMC HB19TY 1,48 46,845431 4,20 Open End
FMC HB253E 0,74 54,106276 8,34 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 18.01.2022; 15:50 Uhr

Turbo Bear Open End Optionsschein auf FMC für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in Euro Hebel Letzter Bewertungstag
FMC HR029K 1,86 79,751094 3,29 Open End
FMC HB253H 0,61 67,072863 10,13 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 18.01.2022; 15:52 Uhr

Weitere Produkte auf Fresenius Medical Care und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Fresenius Medical Care – Starker Auftakt erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).


Über den Autor

RSS-Feed


HypoVereinsbank
Im onemarkets Blog erzählen Ihnen die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets gemeinsam mit technischen Analysten von GodmodeTrader bereits vor Börsenstart, was die Märkte bewegen wird. Während des Tages behält die Redaktion DAX, Dow & Co. für Sie stets im Auge und zeigt Ihnen, wie Sie mit Hebelprodukten vom Auf und Ab profitieren können.
http://blog.onemarkets.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.