EuroStoxx50-Fixkupon-Express mit 35 Prozent Puffer

Freitag, 26.06.2020 07:20 von Walter Kozubek

EuroStoxx50-Fixkupon-Express mit 35 Prozent Puffer

Wie die Erfahrungen der vergangenen Wochen wieder einmal verdeutlicht haben, kann ein Investment in eine einzelne Aktie mit einem erheblichen Risiko verbunden sein. Deshalb ist für risikoaverse Anleger, die mit Hilfe des Aktienmarktes zu Renditen oberhalb der Inflationsrate gelangen wollen ein direktes oder indirektes Investment in einen Aktienindex sinnvoll.

Der EuroStoxx50 (ISIN: EU0009658145) enthält die 50 bedeutendsten Aktien der Eurozone und ist einer der beliebtesten Basiswerte für Zertifikate und Anleihen. Das aktuell zur Zeichnung angebotene Express-Zertifikat mit fixem Kupon wird in den nächsten 2,5 Jahren auch bei einem deutlichen Indexrückgang positive Rendite abwerfen.

Maximal 3 Jahre Laufzeit - halbjährliche Beobachtungstermine

Der EuroStoxx50-Schlusskurs vom 16.7.20 wird als Startwert für das Zertifikat fixiert. Bei 65 Prozent des Startwertes wird die ausschließlich am finalen Bewertungstag, dem 17.7.23 aktivierte Barriere liegen.  Unabhängig vom Kursverlauf des Index erhalten Anleger an den im Halbjahresabstand angesetzten Zinsterminen (erstmals am 25.1.21) einen fixen Zinskupon in Höhe von 2,50 Prozent pro Jahr (=1,25 Euro je Nennwert von 1.000 Euro) gutgeschrieben.

Notiert die Aktie an einem der im Halbjahresintervall angesetzten Bewertungstage (erstmals am 18.1.21) auf oder oberhalb des Startwertes, dann wird das Zertifikat mit seinem Ausgabepreis von 100 Prozent und der Zinszahlung in Höhe von 2,5 Prozent pro Jahr vorzeitig zurückbezahlt.

Läuft das Zertifikat bis zum letzten Bewertungstag, dann wird die Rückzahlung mit 100 Prozent erfolgen, wenn der Schlusskurs des EuroStoxx50-Index an diesem Tag oberhalb der Barriere von 65 Prozent des Startwertes fixiert wird. Bei einem Indexstand unterhalb der Barriere wird das Zertifikat mit der negativen Indexentwicklung im Verhältnis zum Startwert zurückbezahlt.

Das UBS-Fixkupon-Express-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index (ISIN: DE000UBS8501), maximale Laufzeit bis 24.7.23, kann nochbis 16.7.20 mit 100 Euro plus 0,25 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das neue Fixkupon-Express-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index wird in maximal drei Jahren bei einem bis zu 35-prozentigen Rückgang des Index eine Jahresbruttorendite von 2,50 Prozent ermöglichen.

Quelle: zertifikatereport.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Über den Autor

RSS-Feed
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibt er die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelproduktereport.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Kurse

  
Frankfurt Zertifikate Geld / Brief (in Euro) Änderung Geld
97,95 / 98,95 +0,63%
( 1.000 Stk / 1.000 Stk ) Zeit: 15:08:46
3.237,02
+1,98%
Euro Stoxx 50 Chart