Doppelte Chance: EuroStoxx50-TwinWin-Zertifikat

Montag, 15.06.2020 07:40 von Walter Kozubek

Doppelte Chance: EuroStoxx50-TwinWin-Zertifikat

Der Anreiz zur Investition in TwinWin-Zertifikate besteht darin, dass diese Zertifikate sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Notierungen des Basiswertes positive Rendite ermöglichen. Bei einer positiven Kursentwicklung des Basiswertes werden Investoren auf jeden Fall Gewinne erzielen. Damit auch ein nachgebender Preis des Basiswertes nicht in den roten Zahlen endet, darf der Basiswert innerhalb eines vordefinierten Zeitraumes oder an einem fixierten Bewertungstag ein vorgegebenes Niveau nicht unterschreiten.

Beim aktuell zur Zeichnung angebotenen BNP-TwinWin-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index ist die Differenz zwischen dem am Laufzeitbeginn ermittelten Basispreis während der Laufzeit des Zertifikates und dem am Laufzeitende festgestellten Indexstand für das Veranlagungsergebnis relevant.

Verluste werden zu Gewinnen

Der am 25.6.20 festgestellte Schlusskurs des EuroStoxx50-Index wird als Basispreis für das TwinWin-Zertifikat fixiert. Die Barriere wird sich bei 50 Prozent des Basispreises befinden, der Cap bei 118,50 Prozent. Wird der Startkurs beispielsweise bei 3.100 Indexpunkten gebildet, dann wird die Barriere bei 1.550 Punkten und somit deutlich unterhalb der langjährigen, im März 2009 verzeichneten Tiefststände, liegen.

Notiert der EuroStoxx50 während des gesamten Beobachtungszeitraumes, der sich vom 25.6.20 bis zum 25.6.24 erstreckt, oberhalb der Barriere, dann werden sich die Kursänderungen des Index innerhalb einer Spanne von minus 50 bis plus 18,50 Prozent für Anleger in Gewinne umwandeln. Auf der Oberseite begrenzt der Cap bei 118,50 Prozent das maximale Gewinnpotenzial auf 18,50 Prozent. Bei einem nachgebenden Indexstand ermöglicht das Zertifikat eine nahezu 50-prozentige Renditechance, da das Zertifikat - sofern der Index die Barriere während des Beobachtungszeitraumes niemals berührt oder unterschritten hat - mit dem Nennwert von 100 Prozent plus der negativen Indexentwicklung zurückbezahlt wird. Bei einem 40-prozentigen Rückgang wird die Rückzahlung mit 140 Prozent erfolgen, usw.  

Unterschreitet der Index während des Beobachtungszeitraumes die Barriere, dann wird das Zertifikat mit der tatsächlichen Indexentwicklung zwischen dem 25.6.20 und dem 25.6.24 zurückbezahlt, wobei der Cap bei 118,50 Euro auch in diesem Fall das Gewinnpotenzial limitieren wird.  

Das BNP-TwinWin-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index, fällig am 2.7.24, ISIN: DE000PZ9RJL4, kann noch bis 25.6.20 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 102,50 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit diesem TwinWin-Zertifikat können Anleger in den nächsten vier Jahren sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Notierungen des EuroStoxx50-Index positive Rendite erzielen.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Über den Autor

RSS-Feed
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibt er die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelproduktereport.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Kurse

  
Frankfurt Zertifikate Geld / Brief (in Euro) Änderung Geld
-   / -   -
( 0 Stk / 0 Stk ) Zeit: 17:30:00