DAX - Zweifelt jetzt noch einer am Abverkauf?

Dienstag, 13.03.2018 22:27 von Philip Hopf

Wir haben vor exakt 3 Tagen geschrieben, dass unsere Abonnenten beim aktuellen Marktgeschehen mit einem sehr guten Chancen/Risiko Verhältnis zum damaligen Preis von 12,450 Punkten im Dax Short Positionen eingehen können.

 

Uns erreichten Mails von Permabullen die uns nach unserem Short Signal verlachten, da der Markt aktuell nur steigen könnte.

 

Heute finden wir uns gut 300 Punke tiefer. Unsere Kursprojektion ist keine Eintagsfliege, wir denken keines falls dass es das jetzt schon war. Noch nicht einmal die Hälfte des Abverkaufes haben wir bisher gesehen.

Morgen, Mittwoch 14.03.18 um 12:30 Uhr wird unser nächstes Dax Update zur aktuellen Entwicklung veröffentlicht. Die letzen 5 Tradingbereiche weißen eine Trefferquote von 100% auf.

 

Testen Sie unverbindlich und kostenlos Deutschlands akkurateste Daxanalyse unter www.hkcmanagement.de.

 

Wer sich bis 12:30 Uhr angemeldet hat erhält unsere Analyse direkt auf seine E-Mail Adresse.

 

Anmeldung unter www.hkcmanagement.de

 

 

 

 

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Philip Hopf ist geschäftsführender Gesellschafter der Hopf/Klinkmüller Capital Management GmbH & Co KG. Die HKCM ermittelt durch ein eigens entwickeltes Berechnungssystem hochpräzise Kurszielberechnungen mit einer Trefferwahrscheinlichkeit von 79% auf die benannten Zielbereiche. Testen Sie kostenlos unsere Trefferquote und Performance im Bereich der Rohstoffe, Indexe, Edelmetalle und Währungspaare unter www.hkcmanagement.de
}