Donnerstag, 06.10.2022 06:43 von IG Europe | Aufrufe: 286

DAX Ausblick – Anleger wollen die Herbstrally

Die Hoffnungen auf ein langsameres Zinstempo könnte verfrüht gewesen sein. Dennoch scheinen die Anleger auf eine Herbstrally zu setzen und kommen auf das Frankfurter Börsenparkett zurück.

Die Inflation ist unverändert hoch und die Erzeugerpreise explodieren förmlich. Trotz allem waren die Marktteilnehmer zuletzt zuversichtlich, dass die weltweiten Notenbanken auf die zinspolitische Bremse treten. Diesen Optimismus dürften Fed, EZB & Co. wohl nicht teilen. Laut der CME Group in den Vereinigten Staaten erwarten die Anleger auf der nächsten Sitzung der US-Notenbank weiterhin eine Zinserhöhung von 75 Basispunkten. Aber warum werfen die Börsianer jegliche Bedenken über Bord?

Der Grund dürfte in der Herbstrally liegen. In Zwischenwahljahren neigt der DAX in der Zeit vom 8. Oktober bis zum 22. November zu einer starken saisonalen Phase mit deutlichen Kursgewinnen. Allerdings fällt in Zwischenwahljahren statistisch betrachtet die äußerst beliebte Jahresendrally aus.


Christian Henke ist Senior Market Analyst beim Onlinebroker IG Europe GmbH für Deutschland und Österreich und seit mehr als 20 Jahren im Finanzsektor tätig. Er ist seit 2001 Mitglied in der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands (VTAD) und hat den Abschluss zum Certified Financial Technician (CFTe). Seine Schwerpunkte sind die Konstruktion von Handelssystem und die Point & Figure-Charts.


Eröffnen Sie ein Trading-Demokonto

Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, das von einem Trading-Anbieter angeboten wird, um die Erfahrung des „wirklichen“ Tradings bestmöglich nachzubilden. So erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie verschiedene Produkte und Finanzmärkte funktionieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Sie nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren und somit selbstbewusst und ohne Risiko verschiedene Märkte und Trading-Strategien ausprobieren können.


Mehr Nachrichten zum DAX kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
14.324,5
-0,82%
DAX Realtime-Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 0,81
Hebel: 20,03
mit starkem Hebel
Ask: 20,86
Hebel: 7,31
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MD33VY,MB0RNN,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.