Top-Thema

18.01.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow schafft vierte Gewinnwoche in Folge

König & Bauer-Aktie: Kurs heute im Minus

Montag, 14.01.2019 14:16 von ARIVA.DE

Eine Druckmaschine in einer Druckerei (Symbolbild).
Eine Druckmaschine in einer Druckerei (Symbolbild). - HASH(0x55e375040670)

Eine Druckmaschine in einer Druckerei (Symbolbild).
Eine Druckmaschine in einer Druckerei (Symbolbild). © Yuri_Arcurs / E+ / Getty Images
Im Minus liegt zur Stunde das Wertpapier von König & Bauer (König & Bauer-Aktie). Das Wertpapier kostete zuletzt 38,40 Euro.

Ein Minus von 1,59 Prozent steht gegenwärtig für das Wertpapier von König & Bauer zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 62 Cent. Die Aktie kostet derzeit 38,40 Euro. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt die König & Bauer-Aktie damit im Hintertreffen. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 9.943 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,92 Prozent. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Aktie von König & Bauer gegenwärtig noch weit entfernt. Am 8. April 2009 ging das Wertpapier zu einem Preis von 6,06 Euro aus dem Handel – das sind 84,22 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen König & Bauer

Die König & Bauer AG (KBA) zählt zu den größten Druckmaschinenherstellern weltweit. Kernkompetenz des Unternehmens ist die Entwicklung und Herstellung technologisch innovativer und wirtschaftlicher Drucksysteme und dazugehöriger peripherer Anlagen. Die heutige Muttergesellschaft der KBA-Gruppe ist in den neunziger Jahren aus der Fusion der früheren König & Bauer AG und KBA Planeta AG entstanden. Neueste Geschäftszahlen will König & Bauer am 21. März 2019 bekannt geben.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Auch einige Gegenspieler von König & Bauer sind börsennotiert. So liegt etwa auch das Papier von Danieli (Danieli-Aktie) aktuell im Minus. Danieli verbilligte sich um 1,75 Prozent. Dagegen war die Aktie von Konkurrent Fanuc (Fanuc-Aktie) durchaus gefragt. Wertanstieg bei Fanuc: 0,40 Prozent.

So sehen Analysten die König & Bauer-Aktie

Der Anteilsschein von König & Bauer wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser zählt die Aktie von Koenig & Bauer zu ihren "Top Picks für 2019. Die Einstufung lautet weiterhin "Buy" mit einem unveränderten Kursziel von 88 Euro. Der Druckmaschinenhersteller sei enorm unterbewertet, schrieb Analyst Henning Breiter in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.