Top-Thema

21:37 Uhr
ROUNDUP: Continental mit Gewinn­warnung wegen schwacher Autoindustrie

Klöckner & Co übernimmt Bläsi AG

Montag, 25.01.2010 08:55 von Aktiencheck

Duisburg (aktiencheck.de AG) - Die Klöckner & Co SE (Klöckner Aktie) meldete am Montag, dass sie zum 22. Januar 2010 über ihre Schweizer Landesgesellschaft Debrunner Koenig Holding AG den Distributeur Bläsi AG in Bern übernommen hat.

Wie der Stahl- und Metalldistributeur mitteilte, verstärkt die Schweizer Klöckner & Co-Landesgesellschaft mit der Übernahme ihre Marktposition im Bereich Wasser- und Gebäudetechnik und kann geografisch erstmalig im Großraum Bern dieses Produktportfolio abdecken. Das Unternehmen habe mit zwei Standorten im Großraum Bern im Jahr 2008 einen Umsatz von rund 32 Mio. Euro erzielt.

Die Debrunner Koenig Gruppe sei mit mehr als 1.400 Beschäftigten an 34 Standorten ein führendes Distributionsunternehmen in der Schweiz. Das Produktportfolio umfasse die Bereiche Stahl und Metall, Betonstahl sowie technische Produkte wie Wasser- und Gebäudetechnik, Befestigungstechnik und Werkzeuge, hieß es.

Die Aktie von Klöckner & Co schloss am Freitag bei 17,65 Euro (-2,24 Prozent). (25.01.2010/ac/n/d)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.