Samstag, 22.01.2022 18:26 von dpa-AFX | Aufrufe: 388

Klingbeil beeindruckt von Merz' Ergebnis bei Wahl zum CDU-Chef

Lars Klingbeil (SPD). © Carsten Koall / Freier Fotograf / Getty Images News / Getty Images

BERLIN (dpa-AFX) - Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil hat Friedrich Merz nach seiner Wahl zum CDU-Chef "alles Gute" für seine Arbeit gewünscht und sein Wahlergebnis gewürdigt. "Das ist ein beeindruckendes Ergebnis, das muss man ganz klar sagen", sagte Klingbeil am Samstag am Rande einer Klausurtagung der SPD-Führung. Bei einem digitalen Parteitag war Merz zuvor mit 94,6 Prozent der Stimmen gewählt worden.

Klingbeil hob positiv hervor, dass im Bundestag nun nicht mehr die AfD die Opposition anführe, "sondern dass es jetzt mit der Union eine demokratische Partei gibt, die stärkste Oppositionskraft ist". Man werde nun gespannt beobachten, in welche Richtung sich die Union entwickle. "Die wichtigste Aufgabe liegt jetzt in der Abgrenzung auch zur AfD."

Man sei aber auch froh, dass es Zeichen der Zusammenarbeit aus CDU und CSU gebe, sagte Klingbeil. Er nannte in diesem Zusammenhang die Ankündigung der Union, bei der Bundespräsidentenwahl am 13. Februar eine zweite Amtszeit des früheren SPD-Fraktionschefs Frank-Walter Steinmeier zu unterstützen./mfi/DP/zb

Mehr Nachrichten zur Quantafuel Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: