Kion Group-Aktie an der Börse auf der Verliererseite: Börsenkurs fällt deutlich

Freitag, 11.01.2019 11:28 von ARIVA.DE - Aufrufe: 171

Ein Gabelstapler in einem Lager. (Symbolfoto)
Ein Gabelstapler in einem Lager. (Symbolfoto) © simonkr / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Die Aktie der Kion Group (Kion Group-Aktie) zählt am Freitag zu den großen Verlierern am Aktienmarkt. Das Papier verliert deutlich an Wert.

Zu den Aktien mit schlechter Performance des Tages gehört heute die Aktie der Kion Group mit einem Verlust von 4,05 Prozent. Für die Aktie liegt der Preis aktuell bei 44,80 Euro. Somit steht das Papier deutlich schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Der Vergleichsindex notiert zur Stunde bei 22.688 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,10 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen Kion Group

Die KION Group ist ein weltweit führender Anbieter von Gabelstaplern, Lagertechnik und verbundenen Dienstleistungen sowie Supply-Chain-Lösungen. In mehr als 100 Ländern optimiert die KION Group mit ihren Logistik-Lösungen den Material- und Informationsfluss in Fabriken, Lagerhäusern und Vertriebszentren. Der Konzern ist eigenen Angaben zufolge in Europa der größte Hersteller von Flurförderzeugen, weltweit die Nummer Zwei und zudem führender Anbieter von Automatisierungstechnologie. Neue Geschäftszahlen werden für den 28. Februar 2019 erwartet.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Kion Group Hyster-Yale Materials Handling Jungheinrich Toyota Industries
Kurs 44,80 59,26 € 24,38 € 42,56 €
Performance 4,05 +1,40% -2,01% +1,84%
Marktkap. 5,28 Mrd. € - 1,17 Mrd. € 13,9 Mrd. €

So sehen Analysten die Kion Group-Aktie

Die Kion Group-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für die Aktie des Gabelstaplerherstellers Kion auf "Sell" mit einem Kursziel von 42 Euro belassen. Analyst Jack O'Brien verwies in einer am Freitag vorliegenden Studie auf zyklische Herausforderungen und Margensorgen.

Jahreschart der Kion Group-Aktie, Stand 11.01.2019
Jahreschart der Kion Group-Aktie, Stand 11.01.2019
Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für Kion auf "Buy" mit einem Kursziel von 65 Euro belassen. Der Hersteller von Flurförderfahrzeugen dürfte 2019 und 2020 ein solides Umsatzwachstum erreichen, schrieb Analyst Jörg-Andre Finke in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Längerfristig sei vorstellbar, dass Großaktionär Weichai seinen Anteil ausbauen werde. Kion sei einer der aussichtsreichsten deutschen Werte für das erste Halbjahr 2019.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
27.378,46 -
+0,13%
MDAX (Performance) Chart
61,06
-2,15%
Kion Group Chart