Kaum Veränderung: SDAX kommt nicht vom Fleck

Mittwoch, 05.06.2019 17:09 von ARIVA.DE - Aufrufe: 317

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
An der Börse findet der SDAX (SDAX) zur Stunde keine klare Richtung. Der Auswahlindex gewinnt 152 Punkte.

Die privaten und institutionellen Anlegern am deutschen Aktienmarkt sind derzeit nicht in Kauflaune und halten ihre Papiere. Der SDAX notiert lediglich um 0,07 Prozent besser als am Vortag. Der Zwischenstand für den Auswahlindex: 10.900 Punkte.

Die Top-Werte im SDAX

Angeführt wird die Indexrangliste aktuell die Papiere von DIC Asset, zooplus und S&T. Der Kursanstieg für das Wertpapier von DIC Asset ist von den Wertpapieren gegenwärtig am deutlichsten. Es verteuerte sich um 4,67 Prozent. Zur Stunde zahlen private und institutionelle Anleger 9,87 Euro am Aktienmarkt für die Aktie. Die 2002 etablierte DIC Asset AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Immobilienunternehmen mit ausschließlichem Anlagefokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland und renditeorientierter Investitionspolitik. Auch das Papier von zooplus hat sich stark verteuert. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags gewann es 3,36 Prozent an Wert hinzu. An der Börse zahlen Investoren derzeit 101,60 Euro für das Wertpapier. Die Aktie von S&T kommt gegenwärtig auf einen Preisanstieg von 3,33 Prozent. Für das Papier liegt der Preis aktuell bei 20,46 Euro.

Für diese Titel geht es abwärts

Schaut man auf die Kursliste, fallen gegenwärtig die Wertpapiere von Aumann, Befesa und Varta negativ auf. Am Ende der Kursliste steht das Wertpapier von Aumann. Zur Stunde kostet die Aktie von Aumann 20,50 Euro. Sie hat sich damit um 5,09 Prozent verbilligt. Deutlich verbilligt hat sich auch das Papier von Befesa. Es liegt mit 4,37 Prozent im Minus. Das Wertpapier von Befesa notierte zuletzt bei 35,05 Euro. Die Aktie von Varta verzeichnet gegenwärtig einen Kursverlust von 4,29 Prozent. Derzeit kostet das Papier von Varta 44,60 Euro.

Die Bilanz des SDAX seit Jahresbeginn ist weiterhin positiv. Entwicklung seit Anfang Januar: 14,62 Prozent. Der SDAX ist der Index der Deutschen Börse für die sogenannten Small Caps. Er umfasst 50 Aktien aus klassischen Branchen. Die Papiere folgen in der nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz geordneten Rangliste aller Aktien des Prime Standard auf die Aktien des MDAX.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
12.072,65 -
+0,59%
SDAX (Performance) Chart
14,12
+1,29%
DIC Asset Chart
102,00
-1,16%
Varta Chart
93,10
-0,11%
zooplus Chart
21,06
-0,09%
S&T AG Chart
15,66
+3,85%
Aumann Chart
35,50
-0,28%
Befesa Chart