Top-Thema

14:11 Uhr
ROUNDUP 2: Opel unter Verdacht des Diesel-​Betrugs - Razzia an zwei Standorten

Kaum Impulse für die Verisk Analytics-Aktie

Freitag, 12.01.2018 16:43 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse ist die Aktie von Verisk Analytics (Verisk Analytics-Aktie) derzeit unauffällig. Das Papier kostete zuletzt 96,60 US-Dollar.

Eine minimale Verteuerung von 0,07 Prozent zeigt die Kurstafel für die Aktie von Verisk Analytics an. Die Wertschätzung der privaten und institutionellen Investoren für die Aktie ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Aktuell zahlen Investoren an der Börse für das Wertpapier 96,60 US-Dollar. Die Verisk Analytics-Aktie hat sich somit heute bislang schlechter entwickelt als der NASDAQ 100 (NASDAQ 100). Dieser notiert bei 6.728 Punkten und liegt gegenwärtig damit um 0,30 Prozent im Plus.

Das Unternehmen Verisk Analytics

Verisk Analytics bietet Risikobewertungen und Entscheidungsmodelle für viele verschiedene Wirtschaftszweige wie Versicherungen, Finanzservices, Gesundheitswesen, Regierungsbehörden und die Personalwirtschaft. Ziel ist es risikobehafteten Geschäftsfeldern beim Verstehen und Managen potentieller Risiken zu helfen. Das sogenannte Risk Assessment richtet sich im Besonderen an Kunden aus dem Sektor Sachversicherungen.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Nach welchen Werten die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
7.139
-0,41%
Nasdaq 100 Realtime-Chart
98,62
-0,80%
Verisk Analytics Realtime-Chart