Top-Thema

19.07.18
ROUNDUP: Cloud-​Boom beschert Microsoft kräftige Geschäftszuwächse

Kaum Impulse für die LVMH-Aktie

Montag, 16.04.2018 10:23 von ARIVA.DE

Der Kurs der dem Anteilsschein von LVMH (LVMH-Aktie) kommt kaum von der Stelle. Das Wertpapier notiert zur Stunde bei 281,90 Euro.

Kaum auffällig ist derzeit am Aktienmarkt der Kurs von LVMH. Das Wertpapier liegt mit 0,39 Prozent im Minus, verglichen mit der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Es verbilligte sich um 1,10 Euro. Gegenwärtig wird das Papier an der Börse mit 281,90 Euro bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von LVMH mit dem vergleichsweise unbewegten Kurs nicht so gut da. Der Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt aktuell um 0,07 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 3.450 Punkte.

Das Unternehmen LVMH

LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton ist ein global agierender Luxusgüter-Konzern. Das Portfolio des Unternehmens besteht aus mehr als 60 Prestige-Marken aus den Bereichen Wein & Spirituosen, Mode & Lederwaren, Parfüm & Kosmetik sowie Uhren & Schmuck, die weltweit in eigenen Geschäften vertrieben werden. Dazu zählen neben Louis Vuitton und Moet Hennessy unter anderem auch Bulgari, Givenchy, Kenzo, Dior, Fendi, benefit, Donna Karan, Tag Heuer, Ebel oder auch Dom Perignon und Hermès. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete LVMH unter dem Strich einen Gewinn von 5,13 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 42,6 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 19. April 2018 geplant.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Welche Papiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

So sehen Analysten die LVMH-Aktie

Die LVMH-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für LVMH nach Umsatzzahlen für das erste Quartal von 285 auf 305 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Geschäftsdynamik des Luxusgüterkonzerns habe ihn davon überzeugt, dass die Markterwartungen weiter steigen dürften, schrieb Analyst Fred Speirs in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er hob seine diesjährige Gewinnschätzung (EPS) um 7 Prozent an.

Jahreschart der LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton SE-Aktie, Stand 16.04.2018
Jahreschart der LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton SE-Aktie, Stand 16.04.2018
Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für LVMH nach der Analystenkonferenz zu den Zahlen des ersten Quartals von 281 auf 311 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die im Branchenvergleich überdurchschnittliche operative Entwicklung des Luxusgüterkonzerns sollte sich fortsetzen, schrieben die Analysten in einer einer am Mittwoch vorliegenden Studie des Instituts.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



}