Top-Thema

13:11 Uhr
Pharmakonzern Biogen wächst deutlich dank Medikament gegen Muskelschwund

Kaum Impulse für die Deutsche Telekom-Aktie

Montag, 15.04.2019 14:22 von ARIVA.DE

Eine Telefonzelle der Deutschen Telekom.
Eine Telefonzelle der Deutschen Telekom. pixabay.com
Wenig Kursbewegung derzeit bei dem Anteilsschein der Deutschen Telekom (Deutsche Telekom-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 14,88 Euro.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich zur Stunde der Kurs der Aktie der Deutschen Telekom. An der Kurstafel steht aktuell nur ein Kursplus von 0,32 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs von 5 Cent. Das Papier wird an der Börse gegenwärtig mit 14,88 Euro bewertet. Die Aktie der Deutschen Telekom hat sich somit heute bislang schlechter entwickelt als der TecDAX (TecDAX). Dieser notiert bei 2.786 Punkten und liegt derzeit damit um 0,92 Prozent im Plus. Für ein neues Allzeithoch müsste der Anteilsschein der Deutschen Telekom noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 18,15 Euro erreichte das Wertpapier am 23. Mai 2017.

Das Unternehmen Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG ist ein weltweit führendes Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Der Konzern bietet seinen Kunden die gesamte Palette der Telekommunikations- und IT-Branche aus einer Hand, was Festnetztelefonie, Breitbandinternet, Mobilfunk, TV oder komplexen ICT-Lösungen für Geschäftskunden umfasst. Die Gesellschaft ist international ausgerichtet und in rund 50 Ländern vertreten. Zuletzt hat die Deutsche Telekom einen Jahresüberschuss von 2,17 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 75,7 Mrd. Euro umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 9. Mai 2019 geplant.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Deutsche Telekom 1&1 Drillisch AT&T Telefonica Vodafone Group
Kurs 14,88 32,92 € 28,53 € 7,48 € 1,64 €
Performance 0,32 +0,98% -0,02% +0,46% +0,49%
Marktkap. 70,8 Mrd. € 5,82 Mrd. € 208 Mrd. € 38,8 Mrd. € 43,8 Mrd. €

So sehen Analysten die Deutsche Telekom-Aktie

Die Deutsche Telekom-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Equal Weight" belassen. Die Pläne der Bundesnetzagentur, der Deutschen Telekom mehr Geld von ihren Wettbewerbern für die Nutzung des letzten Kabelabschnitt bis zum Kunden ("letzte Meile") zukommen zu lassen, seien leicht positiv für die Bonner sowie für den Markt insgesamt, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Denn sie könnten Resellern, die über kein eigenes Netz verfügen, zusätzliche Anreize liefern, schnelle VDSL-Internetanschlüsse anzubieten. Unter den Resellern dürfte sich das kostenseitig nur bei 1&1 Drillisch erkennbar auswirken, so der Experte. Allerdings überschatte die derzeitige Versteigerung von 5G-Mobilfunkfrequenzen mit immer höheren Preisen diese positive Nachricht, wobei der neue Bieter Drilisch besonders aktiv sei und damit seine Ambitionen für ein eigenes Netzwerk untermauere.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Forum zur Deutsche Telekom Aktie

  
18
13.360 Beiträge
Globalloser: So laeuft
23.04.19
Hab letzte Woche divi reinvestiert bei 14.76 jetzt kann's kommen wie es will :-) nächste divi 50oder 75cent.abwarten wie der pocker in USA weitergeht.kurs jetzt über 15 wieder Auktion noch im gang.sprintdeal in der schwebe, wenn Nachricht könnte den Kurs jetzt noch ...
3
360 Beiträge
aktienhandel: @sudo
11.02.19
OK, hatte keine falsche Absichten.