Top-Thema

19.10.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit bescheidenem Plus vor dem Wochenende

Kaum Impulse für die Aroundtown-Aktie

Freitag, 12.10.2018 11:15 von ARIVA.DE

Der Kurs der der Aktie von Aroundtown (Aroundtown-Aktie) kommt kaum von der Stelle. Das Papier kostete zuletzt 7,13 Euro.

Ein minimales Kursplus von 0,07 Prozent zeigt die Kurstafel für die Aktie von Aroundtown an. Die Wertschätzung der Investoren für das Wertpapier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Aktuell zahlen Investoren 7,13 Euro am Aktienmarkt für die Aktie. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aroundtown-Aktie mit dem sehr geringen Kursanstieg hinten. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 23.896 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,46 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Aroundtown

Aroundtown SA ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf Objekte in Deutschland und den Niederlanden spezialisiert hat. Aroundtown investiert in Gewerbe- und Wohnimmobilien mit guter Wertentwicklung. Ein Großteil der Immobilien befindet sich in Berlin, NRW, Frankfurt und München, sowie in anderen Großstädten in Deutschland und den Niederlanden. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Aroundtown unter dem Strich einen Gewinn von 1,28 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 527 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 28. November 2018 erwartet.

Der Vergleich mit der Peergroup

Um die Gunst der Kunden buhlt Aroundtown in Konkurrenz zu anderen Gesellschaften. Dazu gehört zum Beispiel Alstria (Alstria-Aktie). Allerdings liegt die Aktie des Aroundtown-Konkurrenten derzeit mit 0,24 Prozent im Minus. Ebenso verbilligt hat sich das Papier Deutschen Wohnen AG. zur Stunde steht bei dem Anteilschein von Deutschen Wohnen AG ein Abschlag von 1,12 auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Analysten die Aroundtown-Aktie

Das Wertpapier von Aroundtown wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Aroundtown auf "Buy" mit einem Kursziel von 8,85 Euro belassen. Mit Blick auf die anstehenden Zahlen zum dritten Quartal sollten Anleger die Aroundtown-Aktie im Portfolio haben, schrieb Analyst Julius Stinauer in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Deutschlands größter Anbieter von Büroimmobilien sollte sein solides Bestandswachstum fortsetzen, prognostiziert der Experte.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Aroundtown von 8,20 auf 9,40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Mit nur wenigen Ausnahmen seien die europäischen Immobilienunternehmen allgemein in einer guten Verfassung, schrieb Analyst Jonathan Kownator in einer am Montag vorliegenden Studie. Für kaufenswert hält er vor allem Aktien im Wohn- und Büroimmobilienbereich.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Aroundtown Aktie

  
Honigblume: Deswegen versucht Aroundtown Anleihen entweder
16.10.18
umzutauschen oder durch eine weitere KE abzulösen. Das führt zur Verwässerung des Aktienbestands und erhöht damit das Eigenkapital. Was das für den Kurs bedeutet kann sich jeder ausrechnen.
xy0889: Aroundtown
28.03.18
Aroundtown rechnet nach Gewinn­sprung mit weiteren Zuwächsen - Dividende steigt - 28.03.18 - News - ARIVA.DENachricht: Aroundtown rechnet nach Gewinn­sprung mit weiteren Zuwächsen - Dividende steigt - 28.03.18 - Newshttp://www.ariva.de/news/aroundtown-...