Kaum Impulse für die Allianz-Aktie

Dienstag, 03.12.2019 14:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 123

Hochwasser in Köln - ein Fall für Versicherer (Symbolbild).
Hochwasser in Köln - ein Fall für Versicherer (Symbolbild). pixabay.com
Wenig Kursbewegung aktuell bei dem Anteilsschein der Allianz (Allianz-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 214,40 Euro.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich derzeit der Kurs der Aktie der Allianz. An der Kurstafel steht gegenwärtig nur ein Preisanstieg von 0,40 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs von 85 Cent. Für das Papier liegt der Preis zur Stunde bei 214,40 Euro. Der Anteilsschein der Allianz hat sich somit heute ungeachtet des nur sehr geringen Kursanstiegs bislang besser entwickelt als der DAX (DAX). Dieser notiert bei 13.001 Punkten und liegt aktuell damit um 0,28 Prozent im Plus. Der heutige Kurs der Allianz ist nicht der höchste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 11,50 Euro mehr wert war das Wertpapier am 7. November 2019.

Das Unternehmen Allianz

Die Allianz SE ist einer der weltweit führenden Versicherungs- und Finanzdienstleister. Die Gruppe bietet umfassenden Service in den Bereichen Schaden- und Unfallversicherung sowie Lebens- und Krankenversicherung an. Das Portfolio reicht dabei von allgemeinen Lebens-, Haftpflicht- und Autoversicherungen über Reise- und Kreditversicherungen bis hin zu Assistance-Leistungen.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Allianz CNP Assurances Aegon Talanx Wüstenrot & Württembergische AG
Kurs 214,40 17,91 € 3,99 € 42,64 € 19,04 €
Performance 0,40 0,00% -1,58% +0,09% -1,14%
Marktkap. 92,5 Mrd. € 12,3 Mrd. € 8,36 Mrd. € 10,8 Mrd. € 1,79 Mrd. €

So sehen Analysten die Allianz-Aktie

Das Wertpapier der Allianz wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Deutsche Bank hat die Allianz-Aktie nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 225 Euro belassen. Die Präsentationen des Managements hätten den Eindruck hinterlassen, dass sich der Versicherer in sehr guter Form befinde, schrieb Analyst Hadley Cohen in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Auf dem gegenwärtigen Kursniveau biete sich potenziellen Anlegern ein attraktiver Einstiegszeitpunkt.

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für die Aktie der Allianz SE nach einer Investorenveranstaltung von 230 auf 240 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Investoren seien mit Blick auf die Ergebnis- und Dividendenentwicklung des Versicherers weiterhin optimistisch gestimmt, schrieb Analyst Jonny Urwin in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Experte erhöhte seine Gewinnprognose (EPS) für 2021.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
13.070,72 -
-0,27%
DAX Chart
215,55
-0,21%
Allianz Chart
# Werbeplatz Site-Teaser-Box, wo-Kampagne