Kaum Impulse für den S&P 500

Mittwoch, 16.10.2019 20:06 von ARIVA.DE - Aufrufe: 68

Die New Yorker Brooklyn Bridge. New York ist die Börsenmetropole der Vereinigten Staaten. (Symbolfoto)
Die New Yorker Brooklyn Bridge. New York ist die Börsenmetropole der Vereinigten Staaten. (Symbolfoto) pexels.com
Am Aktienmarkt findet der S&P 500 (S&P 500) aktuell keine klare Richtung. Zur Stunde liegt das Aktienbarometer mit 0,33 Prozent ganz leicht im Minus.

Bären und Bullen halten sich derzeit im Wertpapierhandel die Waage. Der S&P 500 kam zwischenzeitlich auf ein Minus von lediglich 0,33 Prozent verglichen mit dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Gegenwärtig notiert der Auswahlindex bei 2.988 Punkten.

Die Top-Werte im S&P 500

Auffällig im positiven Sinn sind aktuell besonders die Papiere von McKesson, AmerisourceBergen und JB Hunt Transport Services. Am größten ist der Kursanstieg für das Papier von McKesson. Es verteuerte sich um 5,59 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Das Wertpapier wird an der Börse zur Stunde mit 145,90 US-Dollar bewertet. Bei einem Umsatz von 214 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete McKesson zuletzt einen Jahresüberschuss von 34,0 Mio. US-Dollar. Auch die Aktie von AmerisourceBergen hat sich kräftig verteuert. Sie verteuerte sich um 4,88 Prozent. Das Papier kostet derzeit 87,26 US-Dollar. Bei einem Kursplus von 3,95 Prozent ist auch das Wertpapier von JB Hunt Transport Services erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem dritten Platz in der Kursliste des S&P 500 liegt. Aktuell kostet die Aktie von JB Hunt Transport Services 116,01 US-Dollar.

Die Verlierer des Handelstages

Unter den Aktien im S&P 500 ragen die Aktien von Salesforcecom, Progressive und Alexion Pharmaceuticals negativ hervor. Am Ende der Kursliste steht das Papier von Salesforcecom. Das Wertpapier von Salesforcecom kostet zur Stunde 146,60 US-Dollar. Es hat sich damit um 4,02 Prozent verbilligt. Deutlich verbilligt hat sich auch die Aktie von Progressive. Sie verbilligte sich um 3,91 Prozent. Für das Papier von Progressive liegt der Preis derzeit bei 72,04 US-Dollar. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt das Wertpapier von Alexion Pharmaceuticals mit einem Abschlag von 3,64 Prozent. Gegenwärtig kostet die Aktie von Alexion Pharmaceuticals 100,99 US-Dollar.

Jahreschart des S&P 500-Indexes, Stand 16.10.2019
Jahreschart des S&P 500-Indexes, Stand 16.10.2019
Mit der heutigen Seitwärtsbewegung bleibt die Bilanz des S&P 500 für das Kalenderjahr unverändert. Seit Beginn dieses Jahres hat sich der Punktestand des Börsenbarometers um 20,10 Prozent verbessert. Der Standard & Poor’s 500 Index, kurz S&P 500, ist ein wichtiger Aktienindex für den US-amerikanischen Aktienmarkt. In ihm gelistet sind 500 Unternehmen. Damit ist er deutlich breiter aufgestellt als zum Beispiel der Dow Jones Index, der nur 30 Titel umfasst. Die Auswahl der Aktien wird vom Aktienanbieter Standard & Poor’s vorgenommen. Marktkapitalisierung und Börsenumsatz sind dabei maßgebend, geachtet wird aber auch darauf, dass bestimmte Branchen entsprechend ihrer Bedeutung für die US-Wirtschaft enthalten sind. Gewichtet werden die Titel nach Marktkapitalisierung. Berechnet wird der S&P 500 zwar sowohl ohne als auch mit Berücksichtigung von Dividendenzahlungen (Kursindex und Performanceindex). Gebräuchlich ist aber vor allem der Kursindex.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zum S&P 500

  
450
138.586 Beiträge
wawidu: Lam Research
21.11.19
ist seit Jahresbeginn der absolute Outperformer unter den Halbleiterwerten. Allerdings: Die Entwicklung der Nettogewinne bzw. des Cash Flow aus dem Operativen Geschäft war nicht gerade super, sondern ganz im Gegenteil sukzessiv rückläufig, doch wurden ...
youmake222: Anleger sollten sich auf eine Weihnachtsrally vorb
20.11.19
Gute Aussichten: Tom Lee überzeugt: Anleger sollten sich auf eine Weihnachtsrally vorbereiten | Nachricht | finanzen.netDer Fundstrat-​Stratege Tom Lee ist davon überzeugt, dass die Märkte ungeachtet der bisherigen Erfolge zum Jahresende noch eine Rally hinlegen ...


Kurse

  
Alexion Pharmaceuticals Chart
3.109,25
+0,14%
S&P 500 Realtime-Chart
70,09 $
0,00%
Progressive Chart
152,26 $
0,00%
McKesson Chart
JB Hunt Transport Services Inc Chart
88,31 $
0,00%
AmerisourceBergen Chart
162,88 $
0,00%
Salesforce.com Chart