Juniper Networks: Auftrag von China Telecom

Freitag, 19.11.2004 20:45 von Stockworld USA - Aufrufe: 688

China Telecom hat Juniper Networks mit dem Aufbau einer neuen landesweiten Telefonnetz-Grobstruktur beauftragt. Daneben soll das amerikanische Unternehmen auch höherwertige Plattformen in acht südchinesischen Provinzen errichten. Der größte chinesische Festnetzbetreiber will seinen Nutzern auf dieser Basis schnelle Daten- und Videoübertragung und Internet-Protokolldienste anbieten. An der Nasdaq rutschen Juniper Networks derzeit dennoch um 2,5 Prozent auf 28,05 Dollar ab.
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
27,80
+1,46%
China Telecom ADR Realtime-Chart
19,652
+0,05%
Juniper Networks Realtime-Chart