Dienstag, 23.02.2021 14:40 von ARIVA.DE | Aufrufe: 67

Jungheinrich-Aktie kaum gefragt: Kurs bricht um 5,07 Prozent ein

Ein Gabelstapler. (Symbolfoto) © EgyptianStudio / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

Am deutschen Aktienmarkt fällt aktuell die Aktie von Jungheinrich (Jungheinrich-Aktie) (Vorzugsaktie) negativ auf. Der Kurs der Aktie sackt kräftig ab.


Zu den größten Verlierern des Tages an der Börse zählt zur Stunde der Anteilsschein von Jungheinrich (Vorzugsaktie). Im Vergleich zum letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages von von gestern verliert die Aktie gegenwärtig 1,92 Euro. Bewertet wird das Papier derzeit am Aktienmarkt mit 35,94 Euro. Somit steht das Wertpapier deutlich schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Der Vergleichsindex notiert gegenwärtig bei 15.001 Punkten. Das entspricht einem Minus von 2,10 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs von Jungheinrich ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 30,19 Euro weniger wert war die Aktie am 14. September 2011.

Das Unternehmen Jungheinrich

Die Jungheinrich AG zählt zu den international führenden Anbietern in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Die Produktpalette umfasst im Bereich Flurförderzeuge Hubwagen, radunterstützte Stapler, Elektrostapler, Diesel-/Treibgasstapler, Schubmaststapler, Kommissionierer und Hochregalstapler. In dem Bereich Regale & Lagereinrichtungen bietet das Unternehmen Mehrplatzregale, Hochregale, Einfuhr- und Durchfahrregale, Durchlauf- und Einschubregale, fahrbare Regale, Systembühnen, Kommissionierungsregale sowie Fachbodenregale an. Neueste Geschäftszahlen will Jungheinrich am 26. März 2021 bekannt geben.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Auf dem Markt sieht sich Jungheinrich mehreren Konkurrenten gegenüber. So liegt zum Beispiel auch das Papier Kion Group (Kion Group-Aktie) aktuell im Minus. Die Kion Group verbilligte sich um 3,28 Prozent. Dagegen war das Wertpapier von Konkurrent Hyster-Yale Materials Handling (Hyster-Yale Materials Handling-Aktie) durchaus gefragt. Wertanstieg bei Hyster-Yale Materials Handling: 0,64 Prozent.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Kurse

  
37,28
-1,58%
Jungheinrich Vz Chart
15.301,82
-0,08%
SDAX (Performance) Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Jungheinrich Vz
Ask: 0,92
Hebel: 4,08
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT33HJ,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Werbung
Mehr Nachrichten zur AstraZeneca Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: