Top-Thema

26.03.19
Notlandung von Boeing 737 Max bei leerem Überführungsflug in den USA

JPMorgan senkt Ziel für Infineon auf 21 Euro - 'Overweight'

Dienstag, 13.11.2018 07:27 von dpa-AFX

Zentrale von JP Morgan in London mit dem Logo.
Zentrale von JP Morgan in London mit dem Logo.
© _ultraforma_/iStock Editorial / Getty Images Plus.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Infineon (Infineon Aktie) nach Zahlen zum vierten Geschäftsquartal von 25,50 auf 21 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Kurseinbruch in Reaktion auf die Kennziffern zeige, dass die Anleger den Ausblick des Halbleiterkonzerns anzweifelten und vielmehr einen Abschwung in der Branche erwarteten, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zudem dürften ihnen in dieser Phase die unerwartet hohen Investitionen nicht gefallen haben. Das Kursziel macht der Experte nun an seinen Prognosen für das Jahr 2019 fest./edh/tih Datum der Analyse: 13.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.