JPMorgan hebt Ziel für SAP auf 130 Euro - 'Overweight'

Donnerstag, 25.04.2019 07:07 von dpa-AFX

Das JPMorgan Chase-Gebäude in Hong Kong bei Nacht.
Das JPMorgan Chase-Gebäude in Hong Kong bei Nacht.
© LewisTsePuiLung / iStock Editorial / Getty Image. www.gettyimages.de

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für SAP (SAP Aktie) nach Zahlen zum ersten Quartal von 110 auf 130 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Softwarekonzern habe ein unerwartet starkes Zahlenwerk abgeliefert, schrieb Analystin Stacy Pollard in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Sie erhöhte deshalb ihre Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2019 und 2020./edh/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 24.04.2019 / 23:32 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.04.2019 / 00:15 / BST Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.