Top-Thema

09:43 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Durchatmen nach kräfiger Erholung

JPMorgan belässt Novartis auf 'Neutral' - Ziel 84 Franken

Montag, 04.06.2018 11:50 von dpa-AFX

Schriftzug von JP Morgan Chase (<a href=/jp_morgan_chase-aktie>JP Morgan Chase Aktie</a>).
Schriftzug von JP Morgan Chase. © subman / iStock Unreleased / Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Novartis anlässlich des jährlichen US-Krebskongresses Asco auf "Neutral" mit einem Kursziel von 84 Franken belassen. Studiendaten hätten zwar erneut die Wirksamkeit des Medikamentes Kisqali in Kombination mit dem Wirkstoff Fulvestrant bei der Behandlung von Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs untermauert, schrieb Analyst Richard Vosser in einer am Montag vorliegenden Studie. Allerdings bleibe es dabei, dass die Daten die allgemeine Wahrnehmung des Onkologie-Auftritts des Schweizer Pharmakonzerns kaum ändern dürften./la/gl Datum der Analyse: 04.06.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


}