JPMorgan belässt Befesa auf 'Neutral' - Ziel 46 Euro

Donnerstag, 22.11.2018 11:23 von dpa-AFX - Aufrufe: 112

Schriftzug von JP Morgan Chase.
Schriftzug von JP Morgan Chase.
© subman / iStock Unreleased / Getty Images

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Befesa nach Quartalszahlen und der anschließenden Telefonkonferenz auf "Neutral" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Dem erwartungsgemäßen bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) des Metallrecycling-Unternehmens stünden verfehlte Erwartungen beim Nettogewinn und beim Umsatz gegenüber, schrieb Analystin Sylvia Barker in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Jahresziele lägen beim Ebitda über, beim Nettoergebnis dagegen unter den Konsensschätzungen. Befesa habe langfristig gute Wachstumsaussichten in China und agiere in einer Branche mit hohen Eintrittsbarrieren. So lange sich der Zinkpreis aber nicht erhole, fühle sie sich wohl mit ihrer Anlageempfehlung, so Barker./gl/ajx Datum der Analyse: 22.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
33,125
-1,92%
Befesa Realtime-Chart