Top-Thema

16:28 Uhr
ROUNDUP 3: Britisches Parlament sucht nach Ausweg aus der Brexit-​Sackgasse

JPMorgan belässt Axa auf 'Overweight' - Ziel 28,20 Euro

Dienstag, 08.01.2019 13:10 von dpa-AFX

Schriftzug von JP Morgan Chase.
Schriftzug von JP Morgan Chase.
© subman / iStock Unreleased / Getty Images

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Axa (AXA Aktie) auf "Overweight" mit einem Kursziel von 28,20 Euro belassen. Es gebe neuerdings Anzeichen für eine angespannte Situation an den Kreditmärkten, schrieben Analyst Ashik Musaddi und seine Kollegen in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu Versicherern. Dies sei zwar kein Grund, um zu pessimistisch auf den Sektor zu blicken. Er bevorzuge es aber, sich eher defensiv zu positionieren. Axa sei im Vergleich zu anderen Versicherern unterbewertet./niw/tih/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 07.01.2019 / 20:24 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.01.2019 / 00:15 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.