JOST Werke-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Mittwoch, 01.07.2020 11:12 von ARIVA.DE - Aufrufe: 27

Eine Lkw-Zugmaschine in der Werkstatt (Symbolbild).
Eine Lkw-Zugmaschine in der Werkstatt (Symbolbild). © welcomia / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
An der deutschen Börse liegt die JOST Werke-Aktie (JOST Werke-Aktie) aktuell im Plus. Das Papier notiert zur Stunde bei 30,35 Euro.

Ein Preisanstieg in Höhe von 10 Cent erfreut derzeit die Aktionäre von JOST Werke. An der Börse zahlen private und institutionelle Anleger gegenwärtig 30,35 Euro für das Wertpapier. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von JOST Werke hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 11.536 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,48 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen JOST Werke

Die JOST Werke AG ist ein international führender Hersteller und Zulieferer für die LKW-Industrie. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Herstellung von sicherheitsrelevanten Systemen für Zugmaschinen, Auflieger und Anhänger. Das Produktportfolio unterteilt sich in drei Bereiche. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete JOST Werke unter dem Strich einen Gewinn von 33,5 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 736 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will JOST Werke am 13. August 2020 bekannt geben.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Papiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Analysten die JOST Werke-Aktie

Das Wertpapier von JOST Werke wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der JOST Werke-Aktie, Stand 01.07.2020
Jahreschart der JOST Werke-Aktie, Stand 01.07.2020
Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Jost Werke nach einer Online-Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Die dort getroffenen Aussagen bestätigten seine positive Haltung zur Aktie des Nutzfahrzeugzulieferers, schrieb Analyst Mustafa Hidir in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Experte rechnet im ersten Quartal 2021 mit dem Beginn einer bedeutenden Erholung in der Branche.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur JOST Werke Aktie

  
 
123 Beiträge
paris03: UNter 25 Euro
09.03.20
ist fuer mich wieder Einstiegszeit! sehr volatil Jost


Kurse

  
29,35
+0,86%
JOST Werke Chart
11.907,25
+0,54%
SDAX (Performance) Chart