Mittwoch, 13.10.2021 20:56 von ARIVA.DE | Aufrufe: 75

Johnson & Johnson-Aktie legt um 1,42 Prozent zu

Pipette und Proben (Symbolbild). © alvarez / E+ / Getty Images http://www.gettyimages.de

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel liegt die Aktie von Johnson & Johnson (Johnson & Johnson-Aktie) gegenwärtig im Plus. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 159,93 US-Dollar.


Am US-amerikanischen Aktienmarkt hat sich heute das Wertpapier von Johnson & Johnson zwischenzeitlich um 1,42 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 2,24 US-Dollar zu. Für das Wertpapier liegt der Preis derzeit bei 159,93 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Johnson & Johnson gut da. Der Dow Jones (Dow Jones) liegt aktuell um 0,15 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 34.326 Punkte. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Johnson & Johnson am 20. August 2021. Seinerzeit kostete das Papier 179,91 US-Dollar, also 19,98 US-Dollar mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Johnson & Johnson

Johnson & Johnson ist ein international tätiger Hersteller und Anbieter von Health-Care-Produkten. Zum Portfolio gehören sowohl verschreibungspflichtige wie auch frei erhältliche Präparate, darunter Wirkstoffe gegen Pilzinfektionen, Wundsalben, Kosmetika, Augentropfen, Schmerzmittel und Kontaktlinsen. Über Akquisitionen ist das Unternehmen auch verstärkt in den Bereichen Orthopädie, Diabetesforschung oder Kardiologie tätig und vertreibt außerdem Wirkstoffe gegen Krankheiten wie Schuppenflechte oder Rheuma. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Johnson & Johnson unter dem Strich einen Gewinn von 14,7 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 82,6 Mrd. US-Dollar. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 19. Oktober 2021 geplant.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Welche Wertpapiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Kurse

  
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: